Autor Thema: Freelance: JavaPOS Implementierung in ein begonnenes POS-Projekt  (Gelesen 82 mal)

Offline reco_

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Freelance: JavaPOS Implementierung in ein begonnenes POS-Projekt
« am: 12.11.2017, 23:50:29 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

als Absolvent der h_da Informatik wollte ich das Fachschafftsforum auf er Suche nach einem Entwickler für ein eigenes Projekt nicht auslassen.

Momentan suchen wir, two-run it-solutions (www.two-run.com), für ein hausinternes Projekt Unterstützung in Sachen Java(POS). Für die eigenentwickelte POS-Kassensoftware, welches Bestandteil einer Cloudbassierten-ERP-Lösung wird,  ist die Implementierung von Javapos zum Betreiben von POS-Hardware wie Scanner, Drucker, Waage etc. notwendig. Bei erfolgreichem Abschluss des Projektes besteht die Option auf weitere Zusammenarbeit.

Hierfür such wir dich mit diesen Eigenschaften und Bedingungen:
  • Sie/Ihn Freelance/Werkstudent
  • JAVA-Erfahrung
  • JavaPOS, falls nicht, 99% eigenständiges einarbeiten
  • Lust sich in neue Themen einzuarbeiten (Lebensmitteleinzelhadel, Hardwareprotokolle, Barcodesysteme, etc.)
  • Saubere Codebase (im Gegensatz zu uns)
  • Schnelles Ergebnis
  • Arbeiten vom Wahlarbeitsplatz
  • Du wirst die integrierende Hardware benötigen, wir stellen ein Setup in einem Co-Working-Office direkt an der FH - ca. 2 min. Fußweg
  • Absprache per remote/Skype


Ablauf - Wir stellen uns das Fair für beide Seiten vor:
Wir besprechen den Job in Details. Du schaust dir den Code von bisher an. Du schätzt in einer angemessenen Zeit das ganze in etwa ein und wenn alles passt einigen wir uns. Ist alles für beide Seiten geklärt, kann es losgehen.


Mein Kontakt:
Recep Ogras,
0176 402 85 442 (Whatsapp)
r.ogras@two-run.com
oder auf XING