Forum - Fachschaft Informatik - h_da

Sonstiges => Lach & Sachgeschichten => Thema gestartet von: MäxL am 22.08.2011, 23:40:51 Nachmittag

Titel: UniOS ich steig um...
Beitrag von: MäxL am 22.08.2011, 23:40:51 Nachmittag
Hab das grad im Internet gefunden und finde das ist das lächerlichste was ich seit langem gesehn hab.
Kann mein Gesicht nicht mehr bewegen, weil meine Lachmuskeln nicht mehr Kraft hergeben :-P

Ziehts euch rein:

http://trompetenkaefer.wordpress.com/2011/07/14/unios-chairsos-das-uberbetriebssystem/

Beitrag von RTL:

http://www.youtube.com/watch?v=HxIBBq0Wg1E

Interview von der gamescom:

http://www.youtube.com/watch?v=AaT_-RHh5u4


Zitat
„1,6 Giga Heartz (Einkern Prozessor)“
???
Titel: Re: UniOS ich steig um...
Beitrag von: subroutine am 23.08.2011, 00:02:27 Vormittag
Klasse Marketing... schade nur für die Leute, die zuviel wissen...  ;D
Titel: Re: UniOS ich steig um...
Beitrag von: MäxL am 23.08.2011, 00:02:50 Vormittag
achja wenn ich schon mal was schreib kann ich auch werbung für meine grindige hp machn --> http://www.easysolvedproblem.com
Titel: Re: UniOS ich steig um...
Beitrag von: void am 23.08.2011, 07:47:56 Vormittag
Das erklärt die massiven Kursverluste an der Börse.
Zum Glück ist die "Mac-OS-X-Schicht" noch nicht fertig implementiert, sonst wäre die Apple Aktie wohl auch abgestürzt.  :D ;D

Zitat
Ein paar Schüler schreiben in ein paar Jahren 52 Millionen Zeilen Programmcode: Das sind im Durchschnitt bei drei Jahren und 14 Beteiligten mehr als 3.300 Zeilen Code pro Tag - Quelle: golem
Respekt Jungs!

 ;D :D ;D :D ;D :D
Titel: Re: UniOS ich steig um...
Beitrag von: subroutine am 23.08.2011, 08:07:02 Vormittag
Die haben es voll drauf...  ;D
Titel: Re: UniOS ich steig um...
Beitrag von: hobbit am 23.08.2011, 09:14:04 Vormittag
möchte an dieser stelle einen kommentar zu dem artikel von golem.de zitieren, den sich jeder, bevor er hier postet, vielleicht mal durch den kopf gehen lassen sollte.
Zitat
Fixe Ideen und die Inkompetenz der Erwachsenen
Autor monettenom 22.08.11 - 15:33

Junge Leute haben halt mal fixe Ideen, bei denen sie sich selbst maßlos über- und das Problem genauso unterschätzen. Man muss halt seine Grenzen finden mit der Zeit.

Der eine Teil der Erwachsenen hat keinen Plan von der Technik und kommt mit Bill Gates Vergleichen und der andere masturbiert einen Artikel, in dem er heldenhaft die "Lüge" aufdeckt.

Man muss ihnen schon sagen, dass es Mist ist, aber man sollte das unter vier Augen machen und sie nicht in der Öffentlichkeit bloßstellen.
Titel: Re: UniOS ich steig um...
Beitrag von: void am 23.08.2011, 11:27:26 Vormittag
möchte an dieser stelle einen kommentar zu dem artikel von golem.de zitieren, den sich jeder, bevor er hier postet, vielleicht mal durch den kopf gehen lassen sollte.
Zitat
Fixe Ideen und die Inkompetenz der Erwachsenen
Autor monettenom 22.08.11 - 15:33

Junge Leute haben halt mal fixe Ideen, bei denen sie sich selbst maßlos über- und das Problem genauso unterschätzen. Man muss halt seine Grenzen finden mit der Zeit.

Der eine Teil der Erwachsenen hat keinen Plan von der Technik und kommt mit Bill Gates Vergleichen und der andere masturbiert einen Artikel, in dem er heldenhaft die "Lüge" aufdeckt.

Man muss ihnen schon sagen, dass es Mist ist, aber man sollte das unter vier Augen machen und sie nicht in der Öffentlichkeit bloßstellen.


...stellt sich nur die Frage warum sie weiterhin den Medienrummel suchen und das Projekt nicht einschlafen lassen oder zumindest die Anzahl an "Features" senken.
imho ist das das Lustigste überhaupt, dass sie immernoch Features propagieren und liefern wollen... nachdem sie aufgefolgen sind.
Jedes Kind würde solch eine Peinlichkeit vergessen machen wollen und nicht noch weiter aufpuschen.

Naja, vielleicht erzählen sie es dem nächsten Reporter den sie einladen.
Titel: Re: UniOS ich steig um...
Beitrag von: Korfox am 23.08.2011, 18:55:21 Nachmittag
Jeder von uns ist doch schonmal über einen LarsTK (snowlinux cold) oder so gestolpert. Man denkt sich seins, wenn er anfängt rumzuspammen/pöbeln, dann gibt es Verwarnungen oder Banns - aber ansonsten: lasst ihnen doch ihre Freude an dem Kram. Besser als auf der Sraße rumzuhängen ist das allemal.
Bei UniOS ist natürlich stark zu kritisieren, dass sich die Presse inklusive RTL so drauf eingelassen hat...
Titel: Re: UniOS ich steig um...
Beitrag von: NCR am 24.08.2011, 14:55:42 Nachmittag
Hier mal ein Link zum Artikel der Primärquelle golem.de (http://www.golem.de/1108/85776.html) (ihr linkt teilweise noch nicht mal Sekundärquellen). Man beachte das Update von gestern Abend (http://www.golem.de/1108/85776-4.html) mit einem Hinweis zu den technischen Hintergründen.