Autor Thema: MASTERARBEIT KI-GESTÜTZTE KOLLISIONSVERMEIDUNG IN DER MENSCH-ROBOTER-INTERAKTION  (Gelesen 168 mal)

Offline Accso

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Die Entwicklung individueller Software-Lösungen ist nicht nur unsere Arbeit – sie ist unsere Leidenschaft.
Wir begeistern uns für neue Technologien, effiziente Methoden und die Herausforderungen unserer
Kunden aus unterschiedlichen Branchen. In einem Accso-Team spielst Du Deine Stärken aus und
entwickelst Dich weiter.


Wir suchen insbesondere für den Bereich Machine Learning Studierende, die ihre Master-Abschlussarbeit in
diesem Themenbereich bei uns schreiben möchten. Die mehr als 20 von uns betreuten Abschlussarbeiten
umfassten sowohl konkrete Aufgabenstellungen aus aktuellen Projekten als auch
Forschungsthemen. Darüber hinaus erhältst Du eine intensive Betreuung durch einen erfahrenen Kollegen,
der Dich bei der Erstellung Deiner Abschlussarbeit unterstützt.

Am Arbeitsplatz wird die Kooperation zwischen Menschen und Maschine immer häufiger. Dabei ist die
Sicherheit des Menschen oberste Priorität und das Unfallpotential durch Kollisionen muss minimiert
werden. Dich begeistert die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine und Du interessierst Dich
dafür, wie durch künstliche Intelligenz die bisher mit menschlichem Denkvermögen gelösten
Herausforderungen gemeistert werden können? Dann ist die Erarbeitung des Themas dieser Masterarbeit
genau das Richtige für Dich!

DAS ERWARTET DICH BEI UNS:
• Du schreibst bei uns Deine Masterarbeit, indem Du an dem praxisorientierten Thema im Bereich
Machine Learning arbeitest: Von der Recherche zur sensorgestützten 3D Erkennung von Menschen,
über die Konzipierung eines entsprechenden Versuchsaufbaus, bis hin zur Kombination der
Roboterbewegung und einer Echtzeit 3D Erkennung erarbeitest Du in unserem hausinternen
Innovation Lab mit erfahrenen Kollegen das Thema deiner Masterarbeit
• In diesem Zusammenhang beschäftigst Du Dich mit aktuellen Themen des Software Engineerings
• Die Ergebnisse deiner Arbeit gehen direkt in die Praxis ein und werden Teil von
nachfolgenden Projekten

DAS ZEICHNET DICH AUS:
• Deine Leistungen im Informatikstudium sind überzeugend
• Du studierst an der Hochschule Darmstadt oder einer anderen Hochschule aus der Region
• Du hast Spaß am Software Engineering und bringst im besten Fall schon Vorkenntnisse im Hinblick
auf die jeweiligen Methoden und Frameworks (Tensorflow, Keras, PyTorch) mit
• Du konntest bereits erste Erfahrungen in der Roboterprogrammierung sowie der Programmierung
auf mobiler Hardware (z.B. Nano Jetson) sammeln
• Du hast gute analytische Fähigkeiten, bist wissbegierig und eigeninitiativ
• Du sprichst fließend Deutsch (mindestens C1 Level)

UNSER ANGEBOT AN DICH:
• Deine Abschlussarbeit wird durch erfahrene Experten betreut. Du lernst bei uns echtes Software
Engineering in der Praxis kennen und profitierst vom Austausch mit anderen Studierenden bzw.
berufserfahrenen Kollegen
• Du lernst deinen potenziell zukünftigen Arbeitgeber kennen, da die Studierenden, die bei uns ihre
Abschlussarbeit schreiben, sich sehr häufig für einen Berufseinstieg bei uns entscheiden
• Familienfreundliche Arbeitszeiten: Du arbeitest, wann und wo du willst. Kinder und Hunde sind bei uns
herzlich willkommen. Wir nehmen Rücksicht auf deine familiären Verpflichtungen.
• Darüber hinaus kannst Du Dich in verschiedenen, hausinternen Communities einbringen, wie z.B. der
Machine Learning-Community
• Wohlfühl-Kultur: Fairer Umgang, Wertschätzung, flache Hierarchien und offene Kommunikation auf
Augenhöhe
• Kinderbetreuungszuschussfür KiTa, Krippe, Hort oder Tageseltern, betriebliche Altersvorsorge, Job-Ticket, JobRad und Sabbaticals
• Moderne Büros, gute Ausstattung, höhenverstellbare Schreibtische, Kreativräume uvm.
• Laptop und was Du sonst zum Arbeiten brauchst – mit neuester Ausstattung (auch für die private
Nutzung)
• Legendäre und familienfreundliche Events wie Sommerfeste, Spieleabende, Weihnachtsfeiern und
unsere eigene Konferenz “AccsoCon”

DEINE BEWERBUNG:
Du hast Interesse an dieser vielseitigen Tätigkeit in einem erstklassigen Team? Dann
freuen wir uns über Deine Bewerbung.

* Für uns ist dein Talent entscheidend, nicht dein Geschlecht, deine Herkunft, Glaubensrichtung,
sexuelle Orientierung oder eine eventuelle Behinderung.


DEIN KONTAKT:
Katharina Schmidt
Talent Manager
+49 151 40230891
bewerben@accso.de