Autor Thema: PAD2 Roth?  (Gelesen 1385 mal)

Offline SteveJobs

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
PAD2 Roth?
« am: 09.02.2017, 19:54:37 Nachmittag »
Hallo zusammen,

da ich für das kommende Semester PAD2 schreiben möchte, würde ich gerne mal ein paar Meinungen zu Herr Roth als Dozent bekommen, von denen die bereits Erfahrungen mit ihm (in PAD1/2) gemacht haben. Gerne auch per PM.

Danke! :)

Offline Shinta

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aktive Fachschaft
Re: PAD2 Roth?
« Antwort #1 am: 10.02.2017, 10:46:53 Vormittag »
Hallo SteveJobs,

kaum zu glauben das ich mit Steve Jobs schreibe :D haha..

Also zu PAD2 beim Herrn Roth kann ich nur positives Feedback geben. Er erklärt wirklich super und geht echt auf alle Fragen ein. Kann ich nur weiterempfehlen! ;)

VG
Mit freundlichen Grüßen | With regards

Natasha Shinta Dewi Schwab
Aktive Fachschaft
Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences
Fachbereich Informatik
Schöfferstr. 8b
64295 Darmstadt

| E-Mail: schwab@fbihome.de  

___________________________________________________________________________________________________ _________________________________________________________

" Wenn Du nur tust, was Du schon kannst, wirst du nie mehr sein als das, was Du schon bist." - 师父

Offline depream

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Re: PAD2 Roth?
« Antwort #2 am: 16.02.2017, 08:32:15 Vormittag »
Herr Roth ist echt Klasse und bereitet dich aufjedenfall gut auf die kommenden Semester vor. Du sollest C++ nicht unterschätzen oder auch garnicht auf den Gedanken kommen, "bestehen reicht". In den nächsten Semestern wird noch Betriebssysteme sowie Verteilte Systeme auf dich zukommen, wo du diese Programmiersprache nochmals eigenständig anzuwenden hast. Deshalb ist es auch wirklich wichtig, diese Sprache zu lernen :)

Offline SteveJobs

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: PAD2 Roth?
« Antwort #3 am: 17.02.2017, 19:08:54 Nachmittag »
Hey danke euch beiden!

Wie würdet ihr das Praktikum und die Klausur bewerten? Ich hab gehört im Praktikum soll er recht streng sein und die Klausur soll wohl auch hart sein. Stimmen die Gerüchte ?

Offline SteveJobs

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: PAD2 Roth?
« Antwort #4 am: 21.03.2017, 19:54:58 Nachmittag »
Ich rolle das Thema nochmal neu auf, weil in 2 Tagen Belegphase ist:
Ich bin aktuelle im 2. Semester und kein Wiederholer, also habe PAD2 noch nicht versucht.

Herr Roth ist bei mir zugfremd. Darf ich überhaupt seine Vorlesungen besuchen?

Das OBS schreibt:

Zitat
Nein, nur als Wiederholer. Der Fachbereich strebt eine gleichmäßige Auslastung der Lehrveranstaltungen an, die parallel in mehreren Zügen angeboten werden. Deshalb haben Sie bei Belegwünschen für Ihren eigenen Zug einen besseren Rang als für andere Züge.

Wiederholer sind in diesen Fächern nicht an ihren Zug gebunden, um die Abstimmung mit dem Stundenplan eines höheren Semesters zu erleichtern. Wiederholer haben jedoch generell einen schlechteren Rang als Studierende im "richtigen" Semester.

Falls Sie den Zug insgesamt wechseln wollen (z.B. wegen Fahrgemeinschaft oder Zusammenarbeit mit bestimmten Kommilitonen), dann beantragen Sie dies im Sekretariat. In Einzelfällen ist ein Zugwechsel möglich, sofern dadurch die Ausgeglichenheit der Züge nicht wesentlich gestört wird.

Heißt das,  dass mir übehaupt keine Möglichkeit bleibt Herr Roth auszuwählen?
« Letzte Änderung: 21.03.2017, 19:56:49 Nachmittag von SteveJobs »

Offline Christian.N

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Männlich
Re: PAD2 Roth?
« Antwort #5 am: 21.03.2017, 21:21:17 Nachmittag »
Die Vorlesung schon. Bezüglich des Praktikums solltest du bei Roth nachfragen. Das Praktikum wird in der Regel eher auf dem eigenen Laptop gemacht. Bei manchen Räumen könnte es zwar so "platzmäßig" etwas knapp werden. Aber 1-2 Studenten mehr würden bestimmt noch gehen.

Ich kann dir noch ein paar Profs empfehlen. Ich weiß aber nicht, ob sie dieses Semester auch PAD2 machen.

Prof. Dr. Bernhard Humm
https://www.fbi.h-da.de/organisation/personen/humm-bernhard.html
Prof. Dr. Arnim Malcherek
https://www.fbi.h-da.de/organisation/personen/malcherek-arnim.html