Autor Thema: Belegung Wirtschaftsinformatik Überschneidung  (Gelesen 1747 mal)

Offline WasGehtSieDasAn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Belegung Wirtschaftsinformatik Überschneidung
« am: 27.03.2017, 13:03:45 Nachmittag »
Hallo  :)

ich bin demnächst/jetzt im 2. Semester und möchte Wirtschaftsinformatik (vom 1. Semester) belegen. Ich habe alle kommenden Pflichtveranstaltungen meines Zuges belegt. Wenn ich versuche WI zu belegen, gibt es Überschneidungen mit den kommenden Pflichtveranstaltungen.

Wie kann ich WI dieses Semester ohne Überschneidung belegen?

Offline urxvt

  • Weiß viel
  • ***
  • Beiträge: 58
Re: Belegung Wirtschaftsinformatik Überschneidung
« Antwort #1 am: 27.03.2017, 18:44:24 Nachmittag »
Nicht.

Offline PeRi

  • Aktive Fachschaft
  • Kennt sich aus
  • *
  • Beiträge: 42
  • aktive Fachschaft
    • randc
Re: Belegung Wirtschaftsinformatik Überschneidung
« Antwort #2 am: 27.03.2017, 22:35:19 Nachmittag »
Garnicht, da die Nichtüberschneidung nur beim Belegen nach richtiges Semester/richtiger Zug usw. gewährleistet wird, alles andere ist pure Planung und Glück.
i'm not here to be polite.

Offline WasGehtSieDasAn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Belegung Wirtschaftsinformatik Überschneidung
« Antwort #3 am: 29.03.2017, 11:01:20 Vormittag »
Schade das dies so ist.

Wird der Stundenplan in den kommenden Semestern zeitlich gesehen voller?
Wenn ich WI trotzdem Belege, hat dies Auswirkungen auf die Belegung der Pflichtveranstaltungen?
Und kann ich den Platz für WI im Laufe des Semesters, ohne negative Folgen, wieder freigeben?

Offline iDali

  • Du müsstest Fachschaftler sein
  • *****
  • Beiträge: 327
  • Geschlecht: Männlich
Re: Belegung Wirtschaftsinformatik Überschneidung
« Antwort #4 am: 30.03.2017, 11:49:23 Vormittag »
Jeder Semester ist auf 30CP ausgelegt = zeitlich gesehen immer gleich viel nach Umrechnung von CP auf Zeitstunden.

Ob er voller wird, hängt nur davon ab ob du mehr als 30CP belegst.

Nein, es hat keine Auswirkungen auf die Belegung der PV außer, dass, wie du schon bemerkt hast, Überschneidungen auftauchen.

Den Platz kannst du im Laufe des Semesters freigeben ohne negative Folgen zu befürchten. Platz behalten und nicht antreten/erscheinen dürfte jedoch negative Folgen nach sich ziehen.

Was du könntest, aber nicht unbedingt solltest, ist zu gucken, ob die Veranstaltung welche sich mit Wirtschaftsinformatik überschneidet, in einem anderen Zug des 2. Semesters angeboten wird ohne Überschneidung.

Offline WasGehtSieDasAn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Belegung Wirtschaftsinformatik Überschneidung
« Antwort #5 am: 31.03.2017, 13:46:22 Nachmittag »
hat sich wegen Überfüllung erledigt, danke für die Hilfe :)