Autor Thema: Save the date 23.2.17 cosee TechTalk | Erste Erfahrungen mit AWS Batch  (Gelesen 396 mal)

Offline CoSee GmbH

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 47
Patrick spricht am 23.2.2017 um 19 Uhr über Erste Erfahrungen mit AWS Batch - Stapeldatenverarbeitung in der Cloud

Auf der re:invent Ende letzten Novembers hat AWS einen neuen Service zur Ausführung von Batch-Datenverarbeitungsjobs vorgestellt: AWS Batch. Mit Batch definiert man Aufgaben (Jobs), die dann jeweils in einem Docker Container ausgeführt werden. Dabei macht der Nutzer nur Vorgaben (etwa „wie viele CPUs brauche ich?“) und Batch kümmert sich darum, dass der Container in einem entsprechenden Environment läuft. In diesem TechTalk schauen wir uns das einmal näher an und geben dabei Antworten auf Fragen: Wie definiere ich Jobs? Wie genau werden Jobs ausgeführt? Wie verkette ich Jobs? Und schließlich: Kann ich mit Lambda-Jobs sogar komplett serverless werden?

am 23.02.2017 um 19 Uhr bei cosee (Mina-Rees-Str. 8/64295 Darmstadt)
Anmeldung erwünscht: http://doodle.com/poll/k7nbrpvkfa2rvipy

Ihr fragt Euch was sind eigentlich TechTalks?
cosee TechTalks sind Praxisvorträge von Entwicklern für Entwickler und Studenten. In regelmäßigen Abständen laden wir euch in unser Büro in Darmstadt ein. Jeder Vortrag stellt euch ein spannendes Thema aus unserem Alltag vor. Oder wir zeigen euch neue Technologien, mit denen wir gerade experimentieren.
Für das leibliche Wohl stehen euch bei uns Pizza, Bier und alkoholfreie Getränke zur Verfügung. Nach dem Vortrag gibt es ausreichend Zeit zur Diskussion und zum Gedankenaustausch.
Mehr zu den TechTalks, wie z.B. Videos und den Code von bereits stattgefunden Talks, findet Ihr hier: https://talks.cosee.biz