Forum - Fachschaft Informatik - h_da

Sonstiges => Alumni => Thema gestartet von: Ansgar am 09.06.2008, 10:28:32 Vormittag

Titel: Wo Job finden?
Beitrag von: Ansgar am 09.06.2008, 10:28:32 Vormittag
Hallo,

welche Anlaufstellen nutzt Ihr um Euch über offene Stellen die interessant für Euch sein könnten zu informieren?

Ich frage jetzt nicht, weil ich suche, sondern weil wir uns hier in der Firma fragen, ob unsere Stellenanzeigen an der richtigen Stelle stehen.
Titel: Wo Job finden?
Beitrag von: dwichagi am 10.06.2008, 11:14:27 Vormittag
Na hier im Forum  :wink:
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: cracksmom am 06.01.2009, 16:48:38 Nachmittag
Also ich von meiner Seite aus hatte das Glück und bin über Xing zu meinem Unternehmen gestossen.
Mit stellt sich jedoch die Frage, wo findet man als Freelancer Jobs?
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke, Andrea
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: Masel am 06.01.2009, 17:41:29 Nachmittag
Versuchs mal hier: http://www.freelancermap.de/
oder: http://www.askStudents.de/
Ansonsten auch: http://www.google.de/search?hl=de&q=freelancer
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: AndreaCathrin am 07.01.2009, 07:18:39 Vormittag
Also ich denke Xing (ehemals OpenBC) kann sehr hilfreich sein :-)
Auch bei Messen (wie die hobit) kann man ganz gute Kontakte knüpfen..
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: h.bauer am 07.01.2009, 09:33:01 Vormittag
Na hier im Forum  :wink:

Hier auch noch mal die URL: http://forum.fbihome.de/index.php?board=54.0
Alternativ haben wir auch eine Mailingliste: https://fbihome.de/cgi-bin/mailman/listinfo/jobs
Man beachten den blauen Kasten auf: http://www2.fbihome.de/
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: cracksmom am 07.01.2009, 14:43:31 Nachmittag
Vielen Dank euch allen für die Infos  :)

@hans, leider sind die Angebote hier im Forum nicht ganz das, was wir suchen.
btw die Mailingliste ergab einen Seitenladefehler - was tun?

LG, Andrea
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: voellger am 07.01.2009, 15:41:55 Nachmittag
Ich bin gerade auf die Seite gekommen und konnte die Liste erfolgreich abonnieren.
Zitat
Ihr Abonnement-Antrag ist soeben eingetroffen und wird alsbald bearbeitet. Je nach Konfiguration der Mailingliste kann es erforderlich sein, dass Ihr Antrag erst noch von Ihnen per e-Mail oder vom Administrator der Liste bestätigt werden muss. Sollte Ihre Bestätigung erforderlich sein, erhalten Sie in Kürze eine erklärende e-Mail, die Sie auffordert, den Antrag zu bestätigen. Genauere Anweisungen finden Sie dann in dieser e-Mail.
(Freischaltung erfolgt durch Hans Power und Timm)

Versuchs nochmal.
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: h.bauer am 07.01.2009, 16:06:27 Nachmittag
Ich schaue mir das heute Abend einmal an.
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: Falina am 30.01.2017, 09:15:10 Vormittag
Ich würde diesen Thread gerne nochmal beleben!
Was hat sich in den letzten 5 jahren getan?
Wo findet ihr heute Stellenangebote?
Titel: Re: Wo Job finden?
Beitrag von: Jtb am 20.03.2017, 21:39:08 Nachmittag
Ich würde diesen Thread gerne nochmal beleben!
Was hat sich in den letzten 5 jahren getan?
Wo findet ihr heute Stellenangebote?

Ich antworte einfach mal aus der Gegenperspektive: derzeit suchen wir in der Firma nach vielen neuen Mitarbeitern (von Entwicklern, zu Datenbanklern, IT-Consultants usw.).
Hint: einfach mir eine Nachricht bei Interesse schicken

Häufig bekommen wir diese über Vermittler (so bin ich damals auch in die Firma gekommen). Das ist natürlich nicht toll - der Vermittler verlangt einen Haufen Geld... Wir reden hier von locker 10-20% des ersten Jahresgehaltes für die Vermittlung!
Gleichzeitig sind die vielen Jobportale eher ein Hindernis. Eine Anzeige (genauer: 5-10 Stück für die unterschiedlichen Profile) auf den ganzen Portalen zu schalten, kostet auch viel und das Portal muss man auch ohne Erfolg bezahlen.

Aus der Sicht Arbeitnehmer: die meisten Angebote trudeln bei mir per Xing rein. Wöchentlich mindestens 2-3 Stück. Manchmal auch per Telefon am Arbeitsplatz...