Autor Thema: Rückmeldung zum Sommersemester 2013  (Gelesen 2707 mal)

Offline david.mueller

  • Aktive Fachschaft
  • Nicht mehr zu helfen
  • *
  • Beiträge: 602
Rückmeldung zum Sommersemester 2013
« am: 07.02.2013, 17:56:04 Nachmittag »
Es ist mal wieder soweit - Die Rückmeldefrist läuft am 20.02.2013 ab - wer also noch nicht überwiesen hat, sollte dies bald tun.

Betrag: 253,00 €

Weitere Informationen entnehmt ihr obigem Link.
Geschäftsführer von Incloud & Ex-h_da'ler.

Offline FreddyL

  • Aktive Fachschaft
  • Megaposer
  • *
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ehem. Netzwerke-Tutor, grundsätzlich gilt: AMA
Re: Rückmeldung zum Sommersemester 2013
« Antwort #1 am: 07.02.2013, 21:55:19 Nachmittag »
Ich bin Erstsemester und hätte eine Klärungsfrage: Ich hab das Geld überwiesen. Kann man eigentlich irgendwo einsehen, ob es schon angekommen ist, man also erfolgreich rückgemeldet wurde?
B.Sc. since 05/2016 - mittlerweile seltener hier unterwegs

"Wer hier nicht lachen kann,
soll hier nicht lesen;
denn lacht er nicht,
packt ihn das böse Wesen." - Friedrich Nietzsche

"Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." - Arthur Schopenhauer

Offline Paul

  • Hilft gerne
  • ****
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
  • WS2010/11 Zug D
Re: Rückmeldung zum Sommersemester 2013
« Antwort #2 am: 07.02.2013, 22:07:24 Nachmittag »

Offline Jolle

  • Megaposter
  • *****
  • Beiträge: 210
Re: Rückmeldung zum Sommersemester 2013
« Antwort #3 am: 07.02.2013, 22:07:38 Nachmittag »
Ich bin Erstsemester und hätte eine Klärungsfrage: Ich hab das Geld überwiesen. Kann man eigentlich irgendwo einsehen, ob es schon angekommen ist, man also erfolgreich rückgemeldet wurde?

Ja kannst du. Im QIS, steht irgendwo eine übersicht ala : Soll: 253.00 Ist: 0.0, bzw. bei dir wahrscheinlich schon 253

Offline FreddyL

  • Aktive Fachschaft
  • Megaposer
  • *
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ehem. Netzwerke-Tutor, grundsätzlich gilt: AMA
Re: Rückmeldung zum Sommersemester 2013
« Antwort #4 am: 07.02.2013, 22:27:17 Nachmittag »
Blöde Frage, aber mit welchem Account melde ich mich da genau an? Hab das zum letzten Mal benutzt, als ich überprüft habe, wie weit meine Bewerbung war.
B.Sc. since 05/2016 - mittlerweile seltener hier unterwegs

"Wer hier nicht lachen kann,
soll hier nicht lesen;
denn lacht er nicht,
packt ihn das böse Wesen." - Friedrich Nietzsche

"Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." - Arthur Schopenhauer

Offline david.mueller

  • Aktive Fachschaft
  • Nicht mehr zu helfen
  • *
  • Beiträge: 602
Re: Rückmeldung zum Sommersemester 2013
« Antwort #5 am: 07.02.2013, 22:28:02 Nachmittag »
h_da-Account = Wlan = st*
Geschäftsführer von Incloud & Ex-h_da'ler.

Offline FreddyL

  • Aktive Fachschaft
  • Megaposer
  • *
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • ehem. Netzwerke-Tutor, grundsätzlich gilt: AMA
Re: Rückmeldung zum Sommersemester 2013
« Antwort #6 am: 07.02.2013, 22:32:36 Nachmittag »
Danke für die schnellen Antworten.
B.Sc. since 05/2016 - mittlerweile seltener hier unterwegs

"Wer hier nicht lachen kann,
soll hier nicht lesen;
denn lacht er nicht,
packt ihn das böse Wesen." - Friedrich Nietzsche

"Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." - Arthur Schopenhauer

Offline Paul

  • Hilft gerne
  • ****
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
  • WS2010/11 Zug D
Re: Rückmeldung zum Sommersemester 2013
« Antwort #7 am: 08.02.2013, 19:06:46 Nachmittag »
Habe heute zufälligerweise auch meinen neuen Ausweis per Post bekommen. Das ging dieses Mal weit schneller und reibungsloser als noch zu Beginn meines Studiums. Da haben sich die Prozesse der h_da Verwaltung, zumindest in diesem Punkt, deutlich verbessert in den vergangenen Jahren. Auf sowas sollte man ruhig auch aufmerksam machen!