Autor Thema: Brief der Fachschaft  (Gelesen 7915 mal)

Offline Fachschaftsrat!

  • Fachschaftsrat
  • Weiß viel
  • ***
  • Beiträge: 58
Brief der Fachschaft
« am: 07.11.2011, 21:49:36 Nachmittag »
Hallo zusammen,

die aktive Fachschaft hat in der letzten Woche einen Brief an das Hochschulpräsidium verfasst um auf die aktuellen Studienbedingungen aufmerksam zu machen. Zu lesen gibt es diesen auf der Fachbereichsseite nach dem ihr euch mit dem Userv(ist...) angemeldet habt.

Beste Grüße,

eure Fachschaft
« Letzte Änderung: 07.11.2011, 21:54:36 Nachmittag von root »
Chatte mit der Fachschaft: Jabber (oder direkt im Browser).

Offline NCR

  • Lehrbeauftragter
  • Dauerposter
  • *
  • Beiträge: 1.346
    • Profilseite
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #1 am: 07.11.2011, 22:32:27 Nachmittag »
Zu ergänzen ist, dass das Schreiben durch einen zweiten Brief flankiert wurde, der von zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Fachbereichs Informatik getragen und unterschrieben wurde. Dieser ist ebenfalls im oben verlinkten, internen Bereich zu finden.
Nicolai Reuschling, Lehrbeauftragter und ehemaliger Dekanatsassistent (2009-2012)

Stefanb

  • Gast
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #2 am: 10.11.2011, 22:03:06 Nachmittag »
Wie wär es gewesen wenn jetzt zusätzlich noch jeder Student des FB I seine Unterschrift dazu hätte setzen können? Oder im Nachhinein noch einmal so etwas nachreichen?

"Folgende Studenten des FBI unterstützen die Kundgebung der Fachschaft Informatik ..."

Offline reserve

  • Komm mal in die FS
  • *****
  • Beiträge: 278
  • Geschlecht: Männlich
  • Alumni
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #3 am: 10.11.2011, 22:19:10 Nachmittag »
Wie wär es gewesen wenn jetzt zusätzlich noch jeder Student des FB I seine Unterschrift dazu hätte setzen können? Oder im Nachhinein noch einmal so etwas nachreichen?

"Folgende Studenten des FBI unterstützen die Kundgebung der Fachschaft Informatik ..."

Die Liste lag doch überall aus auf der man Unterschreiben konnte... im Cafe z.B. und in der FS auch...

Stefanb

  • Gast
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #4 am: 11.11.2011, 12:32:08 Nachmittag »
Ich bin durch die Praxisphase nur Freitags in der Hochschule. Dort habe ich im Fachbereich nirgends eine Liste gesehen.

Und in die Fachschaft gehe ich nicht um zu schauen ob da eventuell etwas liegen könnte was mich mitbetrifft. Aushänge etc. beachte ich jedoch immer. Ins Café gehe ich selten.

Die Zeitspanne des Aushangs war dann wohl entweder zu kurz oder zu unauffällig.

Offline gratisexplosion

  • Komm mal in die FS
  • *****
  • Beiträge: 263
  • Student
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #5 am: 11.11.2011, 12:45:36 Nachmittag »
Die Zeitspanne des Aushangs war dann wohl entweder zu kurz oder zu unauffällig.

Es war eindeutig zu unauffällig.
Gehe fast jeden Tag ins Cafe und mir ist nichts aufgefallen.
Eine Nachricht im Forum, dass es so eine Liste gibt, wäre bestimmt besser gewesen.

Offline Vahax

  • Megaposter
  • *****
  • Beiträge: 235
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #6 am: 11.11.2011, 17:24:03 Nachmittag »
Wie wär es gewesen wenn jetzt zusätzlich noch jeder Student des FB I seine Unterschrift dazu hätte setzen können? Oder im Nachhinein noch einmal so etwas nachreichen?

"Folgende Studenten des FBI unterstützen die Kundgebung der Fachschaft Informatik ..."

Die Liste lag doch überall aus auf der man Unterschreiben konnte... im Cafe z.B. und in der FS auch...

Wow! An 2 Orten? Das ist ja wirklich fast überall... Also ich hab nichts davon mitbekommen!

Offline MMJ

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #7 am: 11.11.2011, 18:01:44 Nachmittag »
Hab auch keine Liste gesehen.

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #8 am: 11.11.2011, 18:32:12 Nachmittag »
Wie wär es gewesen wenn jetzt zusätzlich noch jeder Student des FB I seine Unterschrift dazu hätte setzen können? Oder im Nachhinein noch einmal so etwas nachreichen?

"Folgende Studenten des FBI unterstützen die Kundgebung der Fachschaft Informatik ..."

Die Liste lag doch überall aus auf der man Unterschreiben konnte... im Cafe z.B. und in der FS auch...

Ihr vertauscht da was - dieser Brief wurde nur von den Vertretern und einigen Fachschaftsaktiven unterschrieben.

Die Liste die auslag, ist die Unterstützerliste für die StuPa-Listenaufstellung "Die Informatiker".
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline NCR

  • Lehrbeauftragter
  • Dauerposter
  • *
  • Beiträge: 1.346
    • Profilseite
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #9 am: 11.11.2011, 18:56:11 Nachmittag »
Ich denke mal laut: Vielleicht lassen sich die ganzen positiven Äußerungen zu der Aktion irgendwie sinnvoll nutzen……
Nicolai Reuschling, Lehrbeauftragter und ehemaliger Dekanatsassistent (2009-2012)

Offline Masel

  • Aktive Fachschaft
  • Dauerposter
  • *
  • Beiträge: 891
  • Geschlecht: Männlich
    • Private Website
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #10 am: 11.11.2011, 19:14:46 Nachmittag »
Wir hatten uns erstmal dagegen entschieden eine großer Unterschriftenaktion zu machen. So haben die aktiven mit allen Ämter unterzeichnet um die Vernetzung auszuweisen. Bei einer Unterschriftenaktion hätten schon ein paar hundert Unterschriften zusammen kommen müssen und das hätte 1-2 Wochen gedauert.

Das Präsidium hat nun 2 Wochen Zeit zu antworten und wenn die Antwort nicht unseren Wünschen entspricht werden wir die nächste Eskalationsstufe antreten.

PS: Die Unterstützerliste für unsere StuPa Liste ist aber auch wichtig ;)
Chatte mit der Fachschaft: Jabber (oder direkt im Browser).

Offline Masel

  • Aktive Fachschaft
  • Dauerposter
  • *
  • Beiträge: 891
  • Geschlecht: Männlich
    • Private Website
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #11 am: 11.11.2011, 19:33:34 Nachmittag »
Aber im Allgemeinen ist die Beteiligung der Studies an der studentischen Selbstverwaltung schon recht schlecht. Mich freut es ja das ihr gerne mit unterschreiben wollt, aber was schreckt euch an der Fachschaft denn so ab? ;)
Ich sehe leider nur immer viele die keinerlei Interesse an Mitarbeit oder solchen Aktionen haben. Die Stimmung kommt auch immer wieder im Forum so rüber: Von Spammails, über Kritik an Entscheidung, bis hin zu schlechter Informationspolitik. Da fällt es echt schwer eine angemessene Linie zu finden.

Ich finde es auch immer Schade, das nur wenige den direkten Kontakt suchen. Wir sind doch eigentlich gut zu erreichen und zumindestens ich habe fast immer ein offenes Ohr. Da finde ich es schon schade, das die meisten Probleme nur hier im Forum in anonymer Form angeklagt werden und sich eine kleine Handvoll aktiver dann drum kümmern soll. Wenn ihr also konkrete Vorschläge habt, oder sonst irgendwie mitarbeiten wollt, kommt doch einfach auf uns zu!


PS: https://forum.fbihome.de/index.php?topic=9399.msg42524#msg42524
« Letzte Änderung: 11.11.2011, 19:46:55 Nachmittag von Masel »
Chatte mit der Fachschaft: Jabber (oder direkt im Browser).

Offline Tarasconus

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #12 am: 11.11.2011, 22:53:54 Nachmittag »
Also ich kann jetzt nur von mir sprechen. Ich würde mich gerne auch aktiv beteiligen nur ich komme aus Aschaffenburg und habe auch noch einen 5 jährigen Sohn daheim. Die relativ lange Anfahrt und die Betreuung von meinem Sohn + das Studium sind schon schwer unter einen Hut zu bringen da kann ich mir einfach kaum vorstellen wie das funktionieren soll wenn ich mich noch im FB engagieren würde.

Offline Masel

  • Aktive Fachschaft
  • Dauerposter
  • *
  • Beiträge: 891
  • Geschlecht: Männlich
    • Private Website
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #13 am: 12.11.2011, 00:47:17 Vormittag »
Ich sage ja auch gar nicht, das alle mithelfen müssen. Aber auch für solche Fälle gibt es Möglichkeiten unterstützend zu wirken. Die meisten Server lassen sich auch von zu Hause aus warten und administrieren. So kann man neben dem Studium noch weiteres Praxiswissen aufbauen, was nie von Nachteil ist. Auch kann man infos im Wiki zusammentragen und aktualisieren.
Chatte mit der Fachschaft: Jabber (oder direkt im Browser).

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Brief der Fachschaft
« Antwort #14 am: 12.11.2011, 12:51:17 Nachmittag »
Also ich kann jetzt nur von mir sprechen. Ich würde mich gerne auch aktiv beteiligen nur ich komme aus Aschaffenburg und habe auch noch einen 5 jährigen Sohn daheim. Die relativ lange Anfahrt und die Betreuung von meinem Sohn + das Studium sind schon schwer unter einen Hut zu bringen da kann ich mir einfach kaum vorstellen wie das funktionieren soll wenn ich mich noch im FB engagieren würde.

Neben den erwähnten Tätigkeiten gibt es auch noch viele weitere Tätigkeiten bei denen man mit wenig Aufwand mithelfen kann.

Zum Beispiel als Moderator hier im Forum (Threads ins richtige Forum verschieben, Beiträge teilen oder zusammenfassen, Alte Bekanntmachungen ins Archiv verschieben etc). Jetzt könnte man meinen, dass wäre nicht so wichtig und würde den Studis nichts bringen. Wenn man aber beachtet, dass Herr Kreling scheinbar das Online-Belegsystem-Unterforum regelmäßig Aufmerksamkeit widmet, werden Fragen um OBS nach dem Verschieben viel schneller beantwortet :)

Auch gut, mit wenig Aufwand aber dennoch sehr nützlich ist das Einflegen von Klausuren in die Klausurausleihe. Dafür muss man nur bei seinen eigenen Klausuren den Dozenten fragen ob man ein Exemplar bekommt.

Ansonsten wie Masel schon erwähnt hat: Wiki aktuell halten und Seiten mit falschen Informationen rauslöschen bzw korrigieren.
Neben der reinen Arbeit (die auch Spaß machen kann), kann man auch seinem Hobby nachgehen und beispielsweise Fotos mit Bezug zu Studium, Hochschule oder auch nur Darmstadt machen und in die Foto-Gallery stellen :)
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen