Autor Thema: Ersatzgelder für die Studienbeiträge  (Gelesen 12068 mal)

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #15 am: 28.11.2008, 13:51:19 Nachmittag »
Hätte auch noch n Vorschlag:
Spinte wie sie in der Bibliothek bereits existieren nur mit Möglichkeit auch über Nacht etwas zu verschließen und eben nicht mit offizieller Bindung an den Bibliotheksbesuch und evtl. n bißchen sicherer.
Evtl sogar einen eigenen reservierten Spint auf Antrag für ein komplettes Semester und nicht so ein 2euro-kommen-und-gehen System.
Als Student ohne Wohnung in DA wäre das durchaus praktisch.

Nun ja, die Fachschaft wird ihr Spind-System wieder zur vollen Verfügbarkeit hochfahren (es haben über die Jahre über 50 Spinde ihren Besitzer und somit den Schlüssel verloren). D.h. demnächst gibt es mehr als genug freie Spinde. Halt in D14/2.03.
Den Vorschlag für die Bib müsstest du mal direkt bei der Bib einbringen.. Allerdings wird das wohl nicht aus QV-Mitteln bezahlt.
wo finde ich Information dazu? Ich wusste/weiß von den Spinden dort nichts bzw. hab auch nichts dazu gefunden

Du meinst die Spinde in 2.03? Ich schreib die Zuständigen mal an, dass das ins Wiki soll ;)
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline markusk

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 876
    • Unikino in Darmstadt!
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #16 am: 29.11.2008, 20:50:00 Nachmittag »
Hi

alle Infos gibt es schon im Wiki nur nennt sich das dort Schließfach und nicht Spind oder Spint ;)

https://wiki.fbihome.de/Schließfächer

ciao markus
Mail: mk@fbihome.de | GPG: ACC19108 | Jabber: mk@jabber.fbihome.de
Ehemaliges Mitglied im : Ältestenrat der Studierendenschaft |  Prüfungsausschuss
Hobby: Unikino in Darmstadt www.filmkreis.de
Chatte mit der Fachschaft: Jabber (oder direkt im Browser). Mein Status:
Anfragen am besten nicht per PM sondern per eMail oder Jabber!

dc

  • Gast
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #17 am: 06.12.2008, 22:29:57 Nachmittag »
Investiert doch einen gewissen Teil in den Info-Treff damit dort eventuell noch ne 2. Kaffee-Mühle angeschaft werden kann in der man richtig guten Kaffee zur Verfügung stellen kann.

Möchte das nochmal dringend hervorheben. :D
(Kenne noch mindestens ein weiteres Kaffee-Geschmacksopfer außer mir.)

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #18 am: 06.12.2008, 23:31:02 Nachmittag »
Investiert doch einen gewissen Teil in den Info-Treff damit dort eventuell noch ne 2. Kaffee-Mühle angeschaft werden kann in der man richtig guten Kaffee zur Verfügung stellen kann.

Möchte das nochmal dringend hervorheben. :D
(Kenne noch mindestens ein weiteres Kaffee-Geschmacksopfer außer mir.)

redet mit dem Infotreff-Chef darüber! Ich trinke zwar kein Kaffee, aber die Bohnen sind nicht 0815-billig Bohnen.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline oxymoron

  • gibts jemanden der mehr sagt?
  • *****
  • Beiträge: 141
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #19 am: 11.12.2008, 10:01:13 Vormittag »
Hochschulweit:

Die Möglichkeit für das Semesterticket einen IC-Aufschlag zu kaufen. Würde einigen, die aus Richtung Frankfurt oder sonst von außerhalb kommen, enorm viel Stress abnehmen. An der evFH ist das schon so im Semesterticket integriert;-)


Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #20 am: 11.12.2008, 11:43:16 Vormittag »
Hochschulweit:

Die Möglichkeit für das Semesterticket einen IC-Aufschlag zu kaufen. Würde einigen, die aus Richtung Frankfurt oder sonst von außerhalb kommen, enorm viel Stress abnehmen. An der evFH ist das schon so im Semesterticket integriert;-)

Diesen Antrag könnte nur der Asta bei der zentralen Vergabestelle einreichen - nicht wir. Wenn du dich dahinter klemmen willst, dann red doch mal mit dem Asta.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #21 am: 13.12.2008, 22:05:29 Nachmittag »
So, der nächste Termin für neue Anträge ist der 19. Januar.
Da wir einige Vorschläge hier aufgreifen konnten: macht weiter.

Ansonsten steht es auch jedem frei sich die Sitzung der Kommission anzuschauen - diese tagt grundsätzlich öffentlich. Der nächste Sitzungstermin steht noch nicht fest, wird aber wohl noch im Januar sein.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #22 am: 20.12.2008, 18:31:36 Nachmittag »
Mittlerweile gibt es Infos zu den QV-Mitteln online:
Zentral: http://www.h-da.de/studium/qv-mittel/index.htm

Oder Fachbereichsintern im internen Bereich der Fachbereichs-Homepage
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline gratisexplosion

  • Komm mal in die FS
  • *****
  • Beiträge: 263
  • Student
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #23 am: 20.12.2008, 20:11:19 Nachmittag »
Oder Fachbereichsintern im internen Bereich der Fachbereichs-Homepage
Aja, und wie kann man sich da einloggen?

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #24 am: 20.12.2008, 20:12:34 Nachmittag »
Oder Fachbereichsintern im internen Bereich der Fachbereichs-Homepage
Aja, und wie kann man sich da einloggen?

Mit denselben Zugangsdaten wie für den Foliendownload..
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Farblaser-Netzwerkdrucker mit Duplexfunktion
« Antwort #25 am: 05.01.2009, 19:06:29 Nachmittag »
Vor kurzem kam die Frage auf, ob Studenten Vorschläge für neue Anschaffungen haben. (leider finde ich den Post nicht mehr)
Ich hätte einen:
Momentan scheint es keinen funktionierenden Farblaser-Netzwerkdrucker mit Duplexfunktion und guter Druckqualität zu geben.
(korrigiert mich, wenn ich falsch liege)
Ich denke so eine Anschaffung ist nicht sehr teuer, stellt aber einen großen Mehrwert für Studenten dar.

Wir suchen derzeit einen Farblaserdrucker aus und bestellen den demnächst.

Der Farblaserdrucker steht seit heute in der Fachschaft und kann normal angesprochen werden. Details kommen demnächst ins Wiki.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #26 am: 13.01.2009, 14:30:44 Nachmittag »
Wir sind z.Z. wieder auf Suche nach neuen Vorschlägen. Die Antragsfrist ist der 19. Januar.

Da die Leihnotebooks sehr gut annommen wurden und quasi immer ausgeliehen sind, werden hier wohl neue vorgeschlagen.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline zebarto

  • Weiß viel
  • ***
  • Beiträge: 70
    • http://www.zebarto.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #27 am: 29.01.2009, 19:32:11 Nachmittag »
Etwas zu spät für den 19. Januar, aber trotzdem ein genereller Verbesserungsvorschlag:

- Verlängerung der Öffnungszeiten der Bibliothek

Ich stand gerade um 19 Uhr vor verschlossener Türe (die war doch mal bis 19.30 Uhr offen, oder?). Die Öffnungszeiten wurden gekürzt aufgrund von Personalmangel. Die Bibliothek hat jetzt nur noch bis 16 Uhr offen, das ist schon ein wenig sehr kurz....

Gruß

Offline voellger

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Nicht mehr zu helfen
  • *****
  • Beiträge: 751
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #28 am: 29.01.2009, 19:35:02 Nachmittag »
Das habe ich diese Woche auch schon gehört. Angeblich wurden die Gelder gekürzt. Ich habe aber noch keine genauen Informationen dazu bekommen, was der Grund ist.
Chatte mit der Fachschaft: Jabber (oder direkt im Browser). Mein Status

“I could end the deficit in 5 minutes. You just pass a law that says that anytime there is a deficit of more than 3% of GDP all sitting members of congress are ineligible for reelection.” Warren Buffett

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Ersatzgelder für die Studienbeiträge
« Antwort #29 am: 29.01.2009, 20:27:23 Nachmittag »
Etwas zu spät für den 19. Januar, aber trotzdem ein genereller Verbesserungsvorschlag:

- Verlängerung der Öffnungszeiten der Bibliothek

Ich stand gerade um 19 Uhr vor verschlossener Türe (die war doch mal bis 19.30 Uhr offen, oder?). Die Öffnungszeiten wurden gekürzt aufgrund von Personalmangel. Die Bibliothek hat jetzt nur noch bis 16 Uhr offen, das ist schon ein wenig sehr kurz...

Nun ja, da kann ich ein wenig was dazu erzählen. Ich bin in der Kommission für die Zentrale Vergabe, so dass ich diesen Antrag unter die Finger bekommen habe.
Die Bibliothek hat acht Anträge eingereicht, bei der Sitzung war kein Vertreter anwesend. Wir haben uns die Anträge im Gesamtwert von 1,7 Millionen € durchgeschaut und die Personalmaßnahmen abgelehnt, da diese kein schlüssiges Gesamtkonzept aufwiesen. Ich würde einen erneuten Antrag begrüssen, bei dem dann die Personalmaßnahmen für Öffnungszeiten, Bestands- und Zustandsverbesserungen gebündelt werden.
« Letzte Änderung: 29.01.2009, 20:30:56 Nachmittag von Jtb »
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen