Autor Thema: Ordentliches Stundenplanungssystem  (Gelesen 2572 mal)

Offline rennrost

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Ordentliches Stundenplanungssystem
« am: 03.09.2009, 14:28:50 Nachmittag »
Wenn ich mir den Stundenplan für die Master im WS2009/2010 anschaue, wird der Bedarf für ein vernünftiges Stundenplanungssystem überdeutlich. Wieso ist es nicht mehr möglich, zwei Tage pro Woche ordentlich mit Veranstaltungen zu füllen?

Offline NCR

  • Lehrbeauftragter
  • Dauerposter
  • *
  • Beiträge: 1.346
    • Profilseite
Re: Ordentliches Stundenplanungssystem
« Antwort #1 am: 03.09.2009, 17:04:40 Nachmittag »
Zum einen gibt es bereits eine Projektgruppe, die sich der Thematik "Stundenplanerstellung" annimmt.
Zweitens: Was ist konkret Dein Problem? Hier rumstänkern hilft nicht. Du musst schon etwas ausführlicher werden...
Nicolai Reuschling, Lehrbeauftragter und ehemaliger Dekanatsassistent (2009-2012)

Offline philipheck

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Ordentliches Stundenplanungssystem
« Antwort #2 am: 03.09.2009, 19:25:29 Nachmittag »
Zum einen gibt es bereits eine Projektgruppe, die sich der Thematik "Stundenplanerstellung" annimmt.

In der es übrigens im kommenden Wintersemester ein paar freie Plätze gibt. Engagierte Masterstudenten können sich bei Interesse gerne mit mir in Verbindung setzen.