Autor Thema: Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS  (Gelesen 11399 mal)

Offline Nephtyz

  • gibts jemanden der mehr sagt?
  • *****
  • Beiträge: 137
  • Alumni / Lehrbeauftragter
Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS
« am: 06.05.2011, 10:25:24 Vormittag »
Wer die Praktika nicht alleine vorbereiten kann oder will, braucht oftmals Hilfe. Besonders der 3. Termin des Rechnerachitektur-Praktikums hat es in sich und ist nicht zu unterschätzen!

Hilfe bekommt ihr hier:
 - Freie Übungszeiten im InCar-Multimedialabor mit Tutoren
 - Freie Übungszeiten im MPS-Labor mit Tutoren
 - "ARM Rechnerarchitekturen für System-on-Chip-Design" von Steve Furber in der Bibliothek ausleihen
 - Techno-Wiki des Fachbereichs
 - direkt hier im Forum konkrete Fragen stellen

WICHTIG: Nehmt die von uns zur Verfügung gestellten Angebote wahr, wenn ihr die Aufgaben nicht alleine vorbereiten bzw. durchführen könnt. Das Praktikum dient in den Fächern RA, TGI, MPS mehr dazu, die Abnahme durchzuführen, bzw. den Feinschliff zu erledigen. Wer in das Praktikum geht und mit den Aufgaben noch nicht angefangen hat, wird zu den späteren Terminen das Praktikum wahrscheinlich nicht schaffen können.

Offline IT_beats

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS
« Antwort #1 am: 13.10.2012, 15:54:06 Nachmittag »
Ich würde gerne die Hilfe zur Praktikumsvorbereitung für TGI wahrnehmen, denn ich bin früher in Physik nicht die hellste Leuchte gewesen... x(
Mittlerweile macht sich bei mir schon die Panik breit, obwohl ich erst vorm ersten Praktikum in der nächsten Woche stehe.
Ich versteh aber nicht, wo genau ich dafür hingehen soll ???

Offline iDali

  • Du müsstest Fachschaftler sein
  • *****
  • Beiträge: 327
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS
« Antwort #2 am: 13.10.2012, 16:14:29 Nachmittag »
Vor TGI brauchst du keine Angst haben ;) Eher vor RA wenn du dich nicht vorbereitest.

Für mich war die größte Hürde das Board in TGI und das Obwohl ich eine 1 in Physik und Elektrotechnikfachabi hatte und von dort ein anderes Board gewohnt war.


Klick mal im ersten Beitrag hier auf die verschiedenen Labore und dort siehst du dann in welchem Gebäude und welcher Raum es ist.
Die Räume befinden sich alle im Gebäude D10, wo die Bibliothek ist.

Offline IT_beats

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS
« Antwort #3 am: 13.10.2012, 16:20:50 Nachmittag »
Verstehe ich das richtig, dass die offenen Labore mit Tutoren in etwa wie eine "Nachhilfe" funktionieren?

Offline iDali

  • Du müsstest Fachschaftler sein
  • *****
  • Beiträge: 327
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS
« Antwort #4 am: 13.10.2012, 16:28:21 Nachmittag »
Ja richtig. Du solltest jedoch schon konkrete Fragen haben und nicht hingehen und sagen "ich brauche die Lösunge für Aufgabe 2".

Sondern vorher selber versuchen, wenn du es nicht hinkriegst gehst du zu den offenen Laboren wenn die Tutoren da sind und die werden dich schon auf den richtigen Weg bringen ;)

Am besten wenn du Zeit zwischen Vorlesungen hast in D10 gehen und grad schauen wer da ist. Ansonsten helfen dir auch gern Leute aus dem höheren Semester.

Offline IT_beats

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS
« Antwort #5 am: 13.10.2012, 16:31:21 Nachmittag »
Puuh...^^
Jetzt bin ich schon etwas beruhigter :D
Danke für die schnelle Antwort :)

Offline chal45oye

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS
« Antwort #6 am: 10.11.2014, 05:45:47 Vormittag »
dass die offenen Labore mit Tutoren in etwa wie eine "Nachhilfe" funktionieren?
GUL

Offline JoHes

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 25
Re: Hilfe & Info zur Praktikumsvorbereitung - RA, TGI, MPS
« Antwort #7 am: 10.11.2014, 08:21:18 Vormittag »
Nein,

dort hast du die Möglichkeit  deinen Code oder in TGI deinen Schaltaufbau auszuprobieren und bei konkreten Fragen bekommst du eine Antwort. Es wird dir jedoch keiner für dich die Aufgaben bearbeiten.