Forum - Fachschaft Informatik - h_da

Sonstiges => QV-Mittel => Thema gestartet von: dfens am 27.05.2008, 09:14:44 Vormittag

Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 27.05.2008, 09:14:44 Vormittag
Hallo

ich hätte mal eine Frage.

Warum nimmt die Hochschule nicht am "Mac on Campus" teil.

Dadurch könnten doch alle Studenten der Hochschule Darmstadt die Produkte von Appel billiger bekommen gegenüber dem normalen Studentenrabatt.


Die TU ist auch in diesem Programm.

http://www.apple.com/de/education/hed/students/discounts.html

http://www.apple.com/de/aoc/

VG DFens
Titel: Re: Appel on Campus
Beitrag von: Jtb am 27.05.2008, 10:54:39 Vormittag
Zitat von: "dfens"
Hallo

ich hätte mal eine Frage.

Warum nimmt die Hochschule nicht am "Mac on Campus" teil.

Dadurch könnten doch alle Studenten der Hochschule Darmstadt die Produkte von Appel billiger bekommen gegenüber dem normalen Studentenrabatt.


Die TU ist auch in diesem Programm.

http://www.apple.com/de/education/hed/students/discounts.html

http://www.apple.com/de/aoc/


Das wurde schonmal vorgeschlagen - siehe Wiki zu Studienbeiträge WS2007 (https://wiki.fbihome.de/Studienbeitr%C3%A4ge-WS2007).

Dort steht:
Zitat

Ist angestoßen, wir jedoch unabhängig von Studienbeiträgen verfolgt, da theoretisch kostenlos ;)
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 27.05.2008, 11:59:31 Vormittag
Danke für deine schnelle Antwort.

Was heißt "angestoßen" kümmert sich da schon jemand darum ?
Liegen schon Verträge mit Appel vor ?
Oder wurde es nur Diskutiert ?

Hast du eine Ahnung wie lange es dauern wird bis wir Studenten dort dann über MacOnCampus bestellen können ?
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Observer am 27.05.2008, 13:16:56 Nachmittag
Aus dem Netz der Hochschule kannst Du bei Apple vergünstigt bestellen (http://store.apple.com/Apple/WebObjects/deInd). Die Firma heißt übrigens APPLE.
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 27.05.2008, 13:42:35 Nachmittag
Zitat von: "Observer"
Aus dem Netz der Hochschule kannst Du bei Apple vergünstigt bestellen

Vergünstigt ja aber eben nicht zum Campus Preis.

Das sind beim Macbook 13,3  2,4 Ghz, 2048, 160 Hdd ca 7% Preisunterschied.

Über den Link von dir 1127 €
Über Campus 1051 € laut Apple Hotline


 (http://store.apple.com/Apple/WebObjects/deInd). Die Firma heißt übrigens APPLE.
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Observer am 27.05.2008, 14:28:11 Nachmittag
Alternative: Bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten...
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Jtb am 27.05.2008, 14:35:01 Nachmittag
Zitat von: "Observer"
Alternative: Bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten...


Oder einfach mal ein bißchen Zeit opfern und sich darum kümmern..
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dc am 27.05.2008, 15:30:27 Nachmittag
Zitat von: "Jtb"
Zitat von: "Observer"
Alternative: Bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten...


Oder einfach mal ein bißchen Zeit opfern und sich darum kümmern..


Angeblich wurde es doch "angestoßen"...
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Jtb am 27.05.2008, 16:01:16 Nachmittag
Zitat von: "dc"
Zitat von: "Jtb"
Zitat von: "Observer"
Alternative: Bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten...


Oder einfach mal ein bißchen Zeit opfern und sich darum kümmern..


Angeblich wurde es doch "angestoßen"...


Angestoßen impliziert nicht, dass jemand dahinter ist und sich aktiv drum kümmert..
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Dodo am 27.05.2008, 16:14:32 Nachmittag
Zitat von: "dfens"
Zitat von: "Observer"
Aus dem Netz der Hochschule kannst Du bei Apple vergünstigt bestellen

Vergünstigt ja aber eben nicht zum Campus Preis.

Das sind beim Macbook 13,3  2,4 Ghz, 2048, 160 Hdd ca 7% Preisunterschied.

Über den Link von dir 1127 €
Über Campus 1051 € laut Apple Hotline


 (http://store.apple.com/Apple/WebObjects/deInd). Die Firma heißt übrigens APPLE.


Ja, das ist der Unterschied "Apple on Campus" und "Apple Edu Store", das sind nämlich zwei paar Schuhe.

Übrigens sind es teilweise sogar noch mehr.

Unterschied des 24''-iMacs, den ich mir zum Kauf zusammengestellt habe, zum "on Campus"-Preis (den ich bei irgendeiner anderen Uni nachgeschlagen habe, bei der man ohne Stud-Account an die Preise kommt) ist sogar bei schlappen 12%, also deutlich besser als die Edu Store Preise.

@Jtb: Wer ist denn (wenn überhaupt) dafür zuständig? (zum Thema "angestoßen") Bei dem Wiki-Eintrag steht leider kein Name, aber vllt. weiss es ja jemand zufällig.

@dfens: Mich würde das auch interessieren, aus oben genannten Gründen (ich hab mir den iMac ja nicht rausgesucht, um ihn nicht zu kaufen ^^). Wie wäre es, wenn wir uns da mal schlau machen und schauen, dass man das Rollen voran treibt? Wir beiden sind bestimmt nicht die einzigen, die sich darüber freuen würden. ;)

btw: "Angestoßen" ist für mich auch mehr, als nur "angesprochen". Aber darüber zu diskutieren bringt ja auch nichts: Wenn keiner dran ist, ist keiner dran. :D
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Observer am 27.05.2008, 17:33:24 Nachmittag
*hüstel* Mit dem VPN-Client der TU in deren Netz und dann hier entlang (http://www1.architektur.tu-darmstadt.de/aoc/index.html)... *hust*
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 27.05.2008, 19:22:16 Nachmittag
Ich werde morgen mal bei Apple in München anrufen.

Habe schon die Person ausfindig gemacht die dafür zuständig ist
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: h.bauer am 27.05.2008, 19:28:02 Nachmittag
Ich suche aktuell auch einen iMac...

Habt ihr schon mal dort geschaut: http://www.macatcampus.com/
Alternativ auch: http://unimall.de/

Beim Mediamarkt in Weiterstadt gibt es den: http://www.mac-master.de/
Wenn mich nicht alles täuscht gibt der auch 12% Rabatt für Studenten.

Zum Thema angestoßen...
Das habe ich vor einiger Zeit mal gemacht.
Lieder kann ich mich da nicht mehr wirklich darum kümmern.

Wenn sich aber ein motivierter Nachfolger findet kann er sich gerne bei mir melden.
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Dodo am 28.05.2008, 13:19:56 Nachmittag
Zitat von: "dfens"
Ich werde morgen mal bei Apple in München anrufen.


Und, konntest du was in Erfahrung bringen?

Ich werde mich heute auch mal durch die Seite wühlen und schauen, wie man aufgenommen wird, Voraussetzungen, etc. Einfach mal informieren. :)
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 29.05.2008, 09:45:41 Vormittag
Nach über 20 Anrufen muss ich sagen das ist ein Saftladen
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: h.bauer am 29.05.2008, 09:55:44 Vormittag
Zitat von: "dfens"
Nach über 20 Anrufen muss ich sagen das ist ein Saftladen


Das war auch meine Erfahrung.
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Dodo am 29.05.2008, 11:41:39 Vormittag
Ja, Apfelsaft.... sorry, der lag mir einfach auf der Zunge... ;)

Kannst du das konkretisieren. Oder muss ich aus der kurzen Aussage lesen:

"Hier steh ich nun, ich armer Tor
und bin so schlau, ach wie zuvor." (für Fehler im Zitat: sorry, hab's jetzt nur mal aus'm Kopf aufgeschrieben ^^).

Oder haben die überhaupt irgendwelche nützlichen Infos gehabt?
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 29.05.2008, 12:41:51 Nachmittag
Bei jedem Anruf ist ein anderer zuständig

Dann werde ich verbunden und entweder ich fliege aus der Leitung oder  die Mailbox ist dran, die mir in wichtigen Fällen eine Handynummer mitteilt, bei der dann wieder eine Mailbox aktiv ist -> LOL.

Mittlerweile habe ich da schon über 30 mal angerufen.
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Jtb am 29.05.2008, 12:44:24 Nachmittag
Zitat von: "dfens"
Bei jedem Anruf ist ein anderer zuständig

Dann werde ich verbunden und entweder ich fliege aus der Leitung oder  die Mailbox ist dran, die mir in wichtigen Fällen eine Handynummer mitteilt, bei der dann wieder eine Mailbox aktiv ist -> LOL.

Mittlerweile habe ich da schon über 30 mal angerufen.


Wenn du willst, setz dich in die Fachschaft - da geht das Telefonieren wenigstens nicht auf deine Kosten..

Außerdem ist ein wenig Beschallung durch Warteschleifenmusik immer lustig ;)
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 04.06.2008, 10:37:44 Vormittag
So nach fast 50 Anrufen bei Apple München hat mich jetzt eine Dame die dafür zuständig ist zurückgerufen.

Besonders hilfsbereit war sie allerdings nicht.
Sie fragte welche Position ich an der Hochschule hätte und als ich ihr sagte daß ich Student bin meinte Sie nur ich könnte das doch eh nicht in die Wege leiten, da die Hochschule zb auf ihrer Webseite diese Programm dann auch aktive bewerben müsste usw.

Also bat ich sie mir die Unterlagen welche Voraussetzungen die Hochschule zu erfüllen hat mir per Mail zu schicken.

Bis jetzt habe ich leider noch keine Mail bekommen.
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 04.06.2008, 19:34:00 Nachmittag
So jetzt habe ich eine Mail von Apple bekommen.

Das sind die Anforderungen:

anbei die Anforderungen fuer einen AoC Store an einer Hochschule.

- Verlinkung der URL im Intranet der Hochschule, damit nur Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter Zugriff haben
- prominente Platzierung auf den Webseiten der Hochschule
- Unterstuetzung der Mac Plattform durch das Rechenzentrum
- Auftaktveranstaltung und ein Promoplan
- Bannerschaltung fuer spezielle Aktionen

Hat jemand Ahnung was machbar ist
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Dodo am 04.06.2008, 19:49:52 Nachmittag
Zitat von: "dfens"

- Verlinkung der URL im Intranet der Hochschule, damit nur Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter Zugriff haben
- prominente Platzierung auf den Webseiten der Hochschule
- Bannerschaltung fuer spezielle Aktionen


Das kann ich mir gut vorstellen, ist ja an sich kein Aufwand. Und dagegen spricht jetzt ja nicht wirklich was, oder? :D

Ich habe mal bei der ein oder anderen Uni geschaut, die auch AoC anbieten. Die haben da keine Banner. So "prominent" kann die Platzierung also nicht sein. :p

Zitat von: "dfens"

- Unterstuetzung der Mac Plattform durch das Rechenzentrum


Ich denke, das kommt darauf an, wie bei denen eine Unterstützung aussieht? Support für Leute, die damit Probleme haben, oder wie stellen die sich das vor? :D

Zitat von: "dfens"

- Auftaktveranstaltung und ein Promoplan


Das stelle ich mir klar als den schwierigsten Punkt vor.
Aber mindestens einen Befürworter kann ich dir nennen: Prof. Moore.
Der himmelt mein MacBook bei jedem Praktikum auf's Neue an und erzählt mir, dass er auch zu Hause endlich wieder auf Mac umstellen will und auch gerne einen für die Arbeit hätte.
Wenn das also was bringt, dass auch Profs. sich dafür aussprechen, bitte schön. ;)

Müsste man halt alles mal ansprechen, wie da die jeweiligen Stellen zu eingestellt sind.

Wer hat denn die Entscheidungsgewalt, wenn es um die h_da-Page geht?
Und wen müsste man wegen dieser Promo-Sache ansprechen?

Das sind wohl so die ersten Fragen, die man jetzt klären müsste.

Gruß,
Dodo
Titel: Apple on Campus
Beitrag von: Jtb am 04.06.2008, 19:51:47 Nachmittag
ok, mit den Informationen kann ich das mal weitergeben.
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: dfens am 02.08.2008, 08:24:38 Vormittag
Hallo JTB,

hast du schon irgendein Feedback bekommen ?

Gruß DFens
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: Jtb am 16.05.2009, 14:15:41 Nachmittag
Hallo JTB,

hast du schon irgendein Feedback bekommen ?

Ich habe den Thread nochmal ausgegraben und die Anforderung an ITDuA geschickt.
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: Jtb am 19.05.2009, 12:03:58 Nachmittag
ITDuA kümmert sich mittlerweile darum.
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: Jtb am 27.05.2009, 21:25:41 Nachmittag
ITDuA kümmert sich mittlerweile darum.

ITDuA hat aufgegeben - verständlicherweise.

Zitat
Wir sehen dies als sehr fragwürdig an, einen Service mit einem Partner anzubieten, der Anfragen nicht beantwortet und nicht erreichbar ist.

Ich schau mal ob ich die nächsten Tage jemanden erreichen kann. Ich habe aber meine Zweifel.
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: Dodo am 14.02.2010, 17:15:15 Nachmittag
Hat sich zu diesem Thema eigentlich jemals wieder was getan? :D
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: voellger am 14.02.2010, 17:29:04 Nachmittag
nein, wir lassen uns nicht veräppeln ;)
problem war wohl der werbebanner, den der abgebissene apfel auf der startseite platziert haben wollte..
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: Dodo am 14.02.2010, 17:33:07 Nachmittag
nein, wir lassen uns nicht veräppeln ;)
problem war wohl der werbebanner, den der abgebissene apfel auf der startseite platziert haben wollte..

*hehe* Ok. Apple ist da immer etwas ..... eigen. ;)
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: voellger am 14.02.2010, 18:10:51 Nachmittag
Interessant dabei war auch noch die Tatsache, das andere Fachbereiche, die beim Äppler on Campus Programm dabei sind kein 460x80px Banner (so in der Größenordnung wars glaub ich) auf der Startseite platzieren mussten...
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: Dodo am 14.02.2010, 18:12:17 Nachmittag
Interessant dabei war auch noch die Tatsache, das andere Fachbereiche, die beim Äppler on Campus Programm dabei sind kein 460x80px Banner (so in der Größenordnung wars glaub ich) auf der Startseite platzieren mussten...

Wie kommt es zu diesem Unterschied? Wurde das mit dem Banner erst irgendwann eingeführt? Oder verspricht man sich, dass es auf einer Informatiker-Seite auch was bringt und bei den anderen nicht? :D

Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: grin am 14.02.2010, 18:36:03 Nachmittag
also das format ist schon ein wenig groß... aber ne schöne sache wär das programm schon
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: voellger am 14.02.2010, 21:43:06 Nachmittag
das größere problem ist ja, wenn einmal schleichwerbung erscheint will jeder werbung schalten, bevor es auch nur ansatzweise vergünstigungen gibt.
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: AndyS am 16.06.2010, 15:14:19 Nachmittag
Wie kommt man denn ins Netz der TU?
Mit dem StudAccount?
Wenn ich deren VPN Client laden will, wollen Sie schon nen Nutzername und ein Passwort?

Danke

gruß
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: k0re am 16.06.2010, 20:23:43 Nachmittag
Hi Andy,

https://wiki.fbihome.de/VPN_der_TU_Darmstadt

Mfg
k0re
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: AndyS am 17.06.2010, 09:45:19 Vormittag
Ich danke dir Vielmals kOre :-)
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: Jtb am 25.09.2012, 12:42:14 Nachmittag
Nach langer, langer Zeit ist nun die h_da im Apple on Campus Programm: https://intranet.h-da.de/hochschule/hochschulprofil/servicebereiche/it-dienste/fuer-studierende/weitere-dienste/apple-on-campus/
Titel: Re: Apple on Campus
Beitrag von: Lhurgoyf am 25.09.2012, 13:38:16 Nachmittag
100 Euro Rabatt sind ja durchaus ansehnlich, vielen Dank an die Verantwortlichen!