Autor Thema: Belegung der Klausuren für Studenten der alten PO  (Gelesen 2281 mal)

Offline Anakin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Belegung der Klausuren für Studenten der alten PO
« am: 22.09.2003, 12:26:53 Nachmittag »
Hi alle zusammen,

habe ein Problem. Ich studiere noch nach der alten Prüfungsordnung, d.h. Fächer wie z.B. Mathematik usw. sind für mich noch alles SL-Klausuren und keine Prüfungsleistungen.

Nun muss ich einige Mathescheine nachschreiben. Daher meine Frage:
Genügt es für mich, mich einfach für die Vorlesung einzuschreiben? Bin ich dann automatisch für die Klausur als SL eingetragen. Oder muss ich, um die Klausur mitschreiben zu können, diese explizit unter den PL belegen?

Diese Klausuren sind für mich so oder so nur SL-Klausuren, ist klar. Möchte nur wissen, ob es für mich reicht, die Vorlesung zu belegen um die Klausur zu schreiben, oder ob ich mich ebenfalls explizit anmelden muss.

Kann mir da jemand helfen?

Bernhard Kreling

  • Gast
Belegung der Klausuren für Studenten der alten PO
« Antwort #1 am: 22.09.2003, 13:10:29 Nachmittag »
Bitte belegen Sie nicht die Vorlesung, sondern melden Sie sich explizit zur Klausur an, damit Ihr Name auf der Notenliste erscheint. Die Klausur wird für Sie auf jeden Fall als SL gewertet.