Autor Thema: WLAN in D14/2.03 kackt dauernd ab  (Gelesen 1823 mal)

Offline hynerikh

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 25
WLAN in D14/2.03 kackt dauernd ab
« am: 27.10.2016, 10:49:20 Vormittag »
Gehts noch jemandem so? Sind es die ganzen fremden Netzwerke, die da rumstören, oder was? Woher zur Hölle kommt "vcpeb1c5e"?

Offline SeBe

  • Administrator
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 1.337
  • Geschlecht: Männlich
  • a.k.a. DerBWLer
Re: WLAN in D14/2.03 kackt dauernd ab
« Antwort #1 am: 01.11.2016, 10:03:08 Vormittag »
Gehts noch jemandem so? Sind es die ganzen fremden Netzwerke, die da rumstören, oder was? Woher zur Hölle kommt "vcpeb1c5e"?

Wenn Du Probleme mit dem WLAN hast, melde Dich bitte persönlich und per Ticket bei IT-Services (D10 0.37, ticket.fbi@h-da.de) oder ITDuA (sd.h-da.de). Wir betreiben weder das WLAN noch routen wir den Traffic oder vergeben IPs. Das hat sich alles zum Semester-Start geändert.

Die Situation besonders bei vielen Clients in 2.03 und 2.04 habe sich durch den Ausbau und Einsatz von micro-zellen gebessert, sagt man. Wenn dem nicht so ist, schreibt Tickets!

Die benachbarten WLANs sollten hier weniger das Problem sein, die APs müssten das abkönnen.

Grüße