Autor Thema: C++ Entwickler (m/w) im Bereich Luft- und Raumfahrt  (Gelesen 58 mal)

Offline Univativ GMbH und Co.Kg

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 36
C++ Entwickler (m/w) im Bereich Luft- und Raumfahrt
« am: 09.06.2018, 12:45:23 Nachmittag »
C++ Entwickler (m/w) im Bereich Luft- und Raumfahrt


Unsere Vielfalt ist Deine Chance! In zahlreichen Branchen und Unternehmensbereichen wie IT, Economics und Engineering bieten wir Dir den Spielraum Dich persönlich zu entfalten. Ob spannende Jobs für Studenten, Einstiegspositionen für Absolventen, interessante Projekte für Berufserfahrene – gemeinsam finden wir den Job, der zu Dir passt.

Unser Kunde, ein europaweit agierendes Unternehmen aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt, sucht ab sofort zur Verstärkung seines Teams mehrere Entwickler (m/w) mit C++ Kenntnissen. Wenn Du bereits erste Erfahrungen in der Entwicklung mitbringst und Spaß an neuen Aufgaben hast, könnte dies das richtige Projekt für Dich sein.

 Deine Aufgaben:                                                                                                                         
  • Softwareentwicklung in C++ unter Visual Studio im Bereich Simulation
  • Datenbankentwicklung in SQL
  • Durchführung von Tests
  • Erstellung von Dokumentationen
  • Begleitung von Statusmeetings

Was Du mitbringen solltest:
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbar
  • Erste praktische Erfahrung in der Entwicklung in C++
  • Kenntnisse der Entwicklungsumgebung MS Visual Studio
  • Interesse an der Simulation mechanischer Gegebenheiten/Bauteilverhalten mittels Software
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Checkliste:

Karrierelevel: Berufseinsteiger, Berufserfahrener
Arbeitszeit: Vollzeit         
Beginn und Dauer: Ab sofort, langfristig mit Übernahmeoption   
Arbeitsort: Darmstadt
Projekt-ID: 20181686
(bei Kontakt bitte immer angeben)

Dein Ansprechpartner:

univativ Darmstadt
Anja Gnewikow
06151/ 667 17 – 198

https://univativ.com/de/jobboerse/C++-Entwickler-(m-w)-im-Bereich-Luft--und-Raumfahrt/20181686