Autor Thema: OBS - email bei Noteneintrag?  (Gelesen 10738 mal)

Offline AndreasH

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 32
OBS - email bei Noteneintrag?
« am: 05.07.2005, 22:48:21 Nachmittag »
Hi,

nur so ne Idee: Da jetzt das lange Warten auf die Eintragung der Noten beginnt, dacht ich mir, wär es ein nettes Feature, wenn das OBS emails verschickt, wenn eine neue Note bei jemandem eingetragen wird.

Denkbar wäre auch ne eMail 2-3 Tage vor Belegfristende als letzte Warnung für die Schlafmützen.

Ansonsten ist das OBS ne prima Sache, seit man auch noch seine Noten sehen kann. Danke ;)

Offline Schledo

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Nicht mehr zu helfen
  • *****
  • Beiträge: 763
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #1 am: 06.07.2005, 02:29:47 Vormittag »
Ob das so ohne weiteres möglich werde ist fraglich, da die Noten ja nicht ins OBS eingegeben werden, sondern ins Hispos. Das OBS liest die da auch "nur" aus und zeigt sie dir an ...

Offline oliverh

  • Megaposer
  • *****
  • Beiträge: 168
    • http://www.ohohlfeld.com
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #2 am: 06.07.2005, 08:47:49 Vormittag »
Man bräuchte dann irgendwie einen Dienst, der für alle Accounts regelmäßig nach neuen Einträgen schaut und bei Bedarf E-Mails verschickt. Irgendwo müsste der Dienst dann speichern was die beim letzten Durchgang aktuellste Note war, damit man neue erkennen kann. Ist dann wahrscheinlich eine Frage was dies dann an zusätzlicher Last verursacht.
echo 0x4672696e6b2072756c657321|xxd -r

Offline Ansgar

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Komm mal in die FS
  • *****
  • Beiträge: 283
    • http://berhorn.de
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #3 am: 06.07.2005, 11:30:21 Vormittag »
Zitat
   
Man bräuchte dann irgendwie einen Dienst, der für alle Accounts regelmäßig nach neuen Einträgen schaut und bei Bedarf E-Mails verschickt. Irgendwo müsste der Dienst dann speichern was die beim letzten Durchgang aktuellste Note war, damit man neue erkennen kann. Ist dann wahrscheinlich eine Frage was dies dann an zusätzlicher Last verursacht.


Die Last ist bei einem System wie dem OBS auf aktueller Hardware sehr sehr nebensächlich.
Der Hauptaspekt dürfte eher der Datenschutz sein. Wenn "irgendwo" "irgendwas" gespeichert wird, ist das schonmal kein guter Anfang.
Die Daten im OBS sind da einfach zu sensibel.

Meiner Meinung nach ist die Benachrichtigung eher eine Sache, die nette Professoren an Studenten schicken können.
Das ist auch jetzt schon kein Problem, weil jeder Dozent einer Lehrveranstaltung eine Liste der Emails der Teilnehmer abrufen kann.

Offline oliverh

  • Megaposer
  • *****
  • Beiträge: 168
    • http://www.ohohlfeld.com
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #4 am: 06.07.2005, 11:56:07 Vormittag »
Zitat von: "Ansgar"

Der Hauptaspekt dürfte eher der Datenschutz sein. Wenn "irgendwo" "irgendwas" gespeichert wird, ist das schonmal kein guter Anfang.
Die Daten im OBS sind da einfach zu sensibel.


Das ist ein sehr guter Punkt! Wobei man nicht viel speichern müsste, es reicht wahrscheinlich die Matr.Nr. mit einer ID der letzten Note zu speichern. Mit einer Einwilligung der Nutzer dürfte das machbar sein.

Ist das OBS eigentlich 'schneller' als die Homepage des Dozenten? Also können die Dozenten eigentlich die Noten über das OBS (und damit ins HIS/POS) eingeben oder geht das ?noch? über das Sekreteriat mit Notenliste als Umweg?
echo 0x4672696e6b2072756c657321|xxd -r

Offline Schledo

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Nicht mehr zu helfen
  • *****
  • Beiträge: 763
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #5 am: 06.07.2005, 21:46:58 Nachmittag »
Zitat von: "skydiver"
Also können die Dozenten eigentlich die Noten über das OBS (und damit ins HIS/POS) eingeben oder geht das ?noch? über das Sekreteriat mit Notenliste als Umweg?

Das geht über das Sekretariat und das ist auch gut so, wenn man mal drüber nachdenkt. Denn wenn was ist geht man doch lieber dort hin (zentral), als den Dozenten nachzulaufen! Weiterhin muss man ja bedenken, das viele Dozenten nicht von unserem Fachbereich kommen (aus anderen Fachbereichen oder Lehrbeauftragte ... und dafür sind ide Daten auch sehr sensibel :roll: )

Offline oliverh

  • Megaposer
  • *****
  • Beiträge: 168
    • http://www.ohohlfeld.com
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #6 am: 06.07.2005, 22:10:03 Nachmittag »
Zitat von: "Schledo"
Das geht über das Sekretariat (...)


Okay, dann wäre das der nächste Nachteil für die E-Mail-Benachrichtigung. Wenn man sich einen Bot (Auch menschlich *g*) bastelt, der die Hompages der Dozenten nach Notenlisten abklappert ist man wohl schneller, als wenn man auf das OBS wartet..für die ganz eiligen :-)))
echo 0x4672696e6b2072756c657321|xxd -r

Offline Sebastian

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 18
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #7 am: 06.07.2005, 22:59:29 Nachmittag »
Zitat von: "skydiver"
Man bräuchte dann irgendwie einen Dienst, der für alle Accounts regelmäßig nach neuen Einträgen schaut und bei Bedarf E-Mails verschickt.

Sowas sollte sich jeder gestandene Informatiker mit cron und wget in wenigen Minuten selber basteln können:

Cronjob stündlich (Pseudocode):
mv bla.php bla.php_old
wget --httpuser=123456--httppassword=secret https://obs.fbi.fh-darmstadt.de/obs/bla.php&aktion=notenliste
DIFF=`diff bla.php bla.php_old`
if [ -n "$DIFF" ]
then
    echo $DIFF | mail -s 'neue note!' my@mail.address
fi

Offline oliverh

  • Megaposer
  • *****
  • Beiträge: 168
    • http://www.ohohlfeld.com
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #8 am: 06.07.2005, 23:41:35 Nachmittag »
Zitat von: "Sebastian"

mv bla.php bla.php_old
wget --httpuser=123456--httppassword=secret https://obs.fbi.fh-darmstadt.de/obs/bla.php&aktion=notenliste
DIFF=`diff bla.php bla.php_old`
if [ -n "$DIFF" ]
then
    echo $DIFF | mail -s 'neue note!' my@mail.address
fi


Das würde ich mal abstrakt als 'Dienst' bezeichnen :-))) Wobei ich mir nicht sicher bin, ob man mit der HTTP-Auth. ins OBS kommt..Ich müsste es direkt mal versuchen.
echo 0x4672696e6b2072756c657321|xxd -r

Offline dirk

  • Hilft gerne
  • ****
  • Beiträge: 99
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #9 am: 07.07.2005, 00:01:02 Vormittag »
wget kann sich auch per POST authentifizieren. In der manpage gibts sogar ein Beispiel.
Auf Anhieb hab ich jetzt aber doch nur die login page bekommen. Vielleicht scheiterts am doppelten Passwortfeld? Naja, werd morgen nach meiner Klausur nochmal schaun... muss jetzt ins Bett. :)

Offline Thomas-N

  • Komm mal in die FS
  • *****
  • Beiträge: 262
    • http://www.toms-planet.de
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #10 am: 07.07.2005, 08:54:45 Vormittag »
Also ich will jetzt nicht rummosern, aber wäre es nicht das einfachste das HIS/POS anzupassen? Ist da nicht einfach ein einziges Bit nötig, welches anzeigt "neue Daten da und bisher kein Abruf"?
Und sobald man im OBS seine Noten kontrolliert, wird dieses Bit vom OBS aus gelöscht.
Einen Bot zu programmieren der die Seiten der Profs nach Noten klappert klingt meiner Meinung danach, ein Fahrrad an ein Auto zu Nageln, weil das Auto einen Platten hat. Außerdem gibt es nach wie vor etliche Profs die die Noten noch immer nicht im Web veröffentlichen. Nein es gibt sogar Profs die ihre Homepage nichtmal nutzen!  Natürlich könnten wir jetzt eine Webcam auf die Pinwände im D14 richten, eine Bildanalysesoftware basteln die nach neuen Zetteln hängt, wobei zu beachten ist daß evtl. die Zettel mal abgehängt und neu aufgehängt werden und... naja.
Also ich denke wenn man das HIS/POS um ein "neue Daten zu bestaunen"-Flag erweitern kann das vom OBS gelöscht wird, dann wäre das ein kleiner, feiner und schnell implementierter Service. Ansonsten, schau ich halt einfach ab und an in's OBS, das reißt mir auch kein Bein aus.

Gruß,
Thomas

Offline Schledo

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Nicht mehr zu helfen
  • *****
  • Beiträge: 763
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #11 am: 07.07.2005, 10:22:27 Vormittag »
Ich klinke mich aus dieser Diskussion jetzt aus, endet im Unsinn ...

Offline mike

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Nicht mehr zu helfen
  • *****
  • Beiträge: 664
    • http://www.mike-hauth.de
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #12 am: 07.07.2005, 10:54:06 Vormittag »
Hi,
nichts, aber auch rein gar nichts hat direkten Schreibzugriff aufs HIS/POS vom Web aus. Stell Dir mal vor was sonst vielleicht alles möglich wäre!
Obendrein ist das HIS/POS nicht ein Eigenprodukt des FB oder der FH. So einfach in den Innereien ändern geht da nicht.

Sebastian hat da schon recht, das einfachste ist da die OBS-Seite per Cron abzufragen.
Wobei das keine zeitlich verlässliche Auskunft ist, da die Profs meist schneller im Web veröffentlichen, als die Note im OBS steht.
Hängt mit dem "Delay der Firewall" im Prüfungssekretariat zusammen.

Aber einen POST-Request kann man sich relativ schnell zusammenhacken und das was dabei zurückgeliefert wird, ist ja im allgemeinen als erstes die Seite mit dem Notenübersicht.

Gruß Mike

Offline Thomas-N

  • Komm mal in die FS
  • *****
  • Beiträge: 262
    • http://www.toms-planet.de
OBS - email bei Noteneintrag?
« Antwort #13 am: 07.07.2005, 11:51:25 Vormittag »
Das wußte ich natürlich nicht :-)
Die Sicherheit eines Web-Services sollte heute kein so gewaltiges Problem mehr darstellen, aber wenn diese Software kein Eigenprodukt ist, schränkt das die Möglichkeiten natürlich nahezu auf 0 ein.