Autor Thema: Apple on Campus  (Gelesen 33889 mal)

Offline h.bauer

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Du bist hoffentlich Fachschaftler
  • *****
  • Beiträge: 375
  • Geschlecht: Männlich
Apple on Campus
« Antwort #15 am: 29.05.2008, 09:55:44 Vormittag »
Zitat von: "dfens"
Nach über 20 Anrufen muss ich sagen das ist ein Saftladen


Das war auch meine Erfahrung.

Offline Dodo

  • wow
  • *****
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Apple on Campus
« Antwort #16 am: 29.05.2008, 11:41:39 Vormittag »
Ja, Apfelsaft.... sorry, der lag mir einfach auf der Zunge... ;)

Kannst du das konkretisieren. Oder muss ich aus der kurzen Aussage lesen:

"Hier steh ich nun, ich armer Tor
und bin so schlau, ach wie zuvor." (für Fehler im Zitat: sorry, hab's jetzt nur mal aus'm Kopf aufgeschrieben ^^).

Oder haben die überhaupt irgendwelche nützlichen Infos gehabt?

Offline dfens

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 47
Apple on Campus
« Antwort #17 am: 29.05.2008, 12:41:51 Nachmittag »
Bei jedem Anruf ist ein anderer zuständig

Dann werde ich verbunden und entweder ich fliege aus der Leitung oder  die Mailbox ist dran, die mir in wichtigen Fällen eine Handynummer mitteilt, bei der dann wieder eine Mailbox aktiv ist -> LOL.

Mittlerweile habe ich da schon über 30 mal angerufen.

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Apple on Campus
« Antwort #18 am: 29.05.2008, 12:44:24 Nachmittag »
Zitat von: "dfens"
Bei jedem Anruf ist ein anderer zuständig

Dann werde ich verbunden und entweder ich fliege aus der Leitung oder  die Mailbox ist dran, die mir in wichtigen Fällen eine Handynummer mitteilt, bei der dann wieder eine Mailbox aktiv ist -> LOL.

Mittlerweile habe ich da schon über 30 mal angerufen.


Wenn du willst, setz dich in die Fachschaft - da geht das Telefonieren wenigstens nicht auf deine Kosten..

Außerdem ist ein wenig Beschallung durch Warteschleifenmusik immer lustig ;)
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline dfens

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 47
Apple on Campus
« Antwort #19 am: 04.06.2008, 10:37:44 Vormittag »
So nach fast 50 Anrufen bei Apple München hat mich jetzt eine Dame die dafür zuständig ist zurückgerufen.

Besonders hilfsbereit war sie allerdings nicht.
Sie fragte welche Position ich an der Hochschule hätte und als ich ihr sagte daß ich Student bin meinte Sie nur ich könnte das doch eh nicht in die Wege leiten, da die Hochschule zb auf ihrer Webseite diese Programm dann auch aktive bewerben müsste usw.

Also bat ich sie mir die Unterlagen welche Voraussetzungen die Hochschule zu erfüllen hat mir per Mail zu schicken.

Bis jetzt habe ich leider noch keine Mail bekommen.

Offline dfens

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 47
Apple on Campus
« Antwort #20 am: 04.06.2008, 19:34:00 Nachmittag »
So jetzt habe ich eine Mail von Apple bekommen.

Das sind die Anforderungen:

anbei die Anforderungen fuer einen AoC Store an einer Hochschule.

- Verlinkung der URL im Intranet der Hochschule, damit nur Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter Zugriff haben
- prominente Platzierung auf den Webseiten der Hochschule
- Unterstuetzung der Mac Plattform durch das Rechenzentrum
- Auftaktveranstaltung und ein Promoplan
- Bannerschaltung fuer spezielle Aktionen

Hat jemand Ahnung was machbar ist

Offline Dodo

  • wow
  • *****
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Apple on Campus
« Antwort #21 am: 04.06.2008, 19:49:52 Nachmittag »
Zitat von: "dfens"

- Verlinkung der URL im Intranet der Hochschule, damit nur Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter Zugriff haben
- prominente Platzierung auf den Webseiten der Hochschule
- Bannerschaltung fuer spezielle Aktionen


Das kann ich mir gut vorstellen, ist ja an sich kein Aufwand. Und dagegen spricht jetzt ja nicht wirklich was, oder? :D

Ich habe mal bei der ein oder anderen Uni geschaut, die auch AoC anbieten. Die haben da keine Banner. So "prominent" kann die Platzierung also nicht sein. :p

Zitat von: "dfens"

- Unterstuetzung der Mac Plattform durch das Rechenzentrum


Ich denke, das kommt darauf an, wie bei denen eine Unterstützung aussieht? Support für Leute, die damit Probleme haben, oder wie stellen die sich das vor? :D

Zitat von: "dfens"

- Auftaktveranstaltung und ein Promoplan


Das stelle ich mir klar als den schwierigsten Punkt vor.
Aber mindestens einen Befürworter kann ich dir nennen: Prof. Moore.
Der himmelt mein MacBook bei jedem Praktikum auf's Neue an und erzählt mir, dass er auch zu Hause endlich wieder auf Mac umstellen will und auch gerne einen für die Arbeit hätte.
Wenn das also was bringt, dass auch Profs. sich dafür aussprechen, bitte schön. ;)

Müsste man halt alles mal ansprechen, wie da die jeweiligen Stellen zu eingestellt sind.

Wer hat denn die Entscheidungsgewalt, wenn es um die h_da-Page geht?
Und wen müsste man wegen dieser Promo-Sache ansprechen?

Das sind wohl so die ersten Fragen, die man jetzt klären müsste.

Gruß,
Dodo

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Apple on Campus
« Antwort #22 am: 04.06.2008, 19:51:47 Nachmittag »
ok, mit den Informationen kann ich das mal weitergeben.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline dfens

  • Kennt sich aus
  • **
  • Beiträge: 47
Re: Apple on Campus
« Antwort #23 am: 02.08.2008, 08:24:38 Vormittag »
Hallo JTB,

hast du schon irgendein Feedback bekommen ?

Gruß DFens

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Apple on Campus
« Antwort #24 am: 16.05.2009, 14:15:41 Nachmittag »
Hallo JTB,

hast du schon irgendein Feedback bekommen ?

Ich habe den Thread nochmal ausgegraben und die Anforderung an ITDuA geschickt.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Apple on Campus
« Antwort #25 am: 19.05.2009, 12:03:58 Nachmittag »
ITDuA kümmert sich mittlerweile darum.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Apple on Campus
« Antwort #26 am: 27.05.2009, 21:25:41 Nachmittag »
ITDuA kümmert sich mittlerweile darum.

ITDuA hat aufgegeben - verständlicherweise.

Zitat
Wir sehen dies als sehr fragwürdig an, einen Service mit einem Partner anzubieten, der Anfragen nicht beantwortet und nicht erreichbar ist.

Ich schau mal ob ich die nächsten Tage jemanden erreichen kann. Ich habe aber meine Zweifel.
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline Dodo

  • wow
  • *****
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Re: Apple on Campus
« Antwort #27 am: 14.02.2010, 17:15:15 Nachmittag »
Hat sich zu diesem Thema eigentlich jemals wieder was getan? :D

Offline voellger

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Nicht mehr zu helfen
  • *****
  • Beiträge: 751
  • Geschlecht: Männlich
Re: Apple on Campus
« Antwort #28 am: 14.02.2010, 17:29:04 Nachmittag »
nein, wir lassen uns nicht veräppeln ;)
problem war wohl der werbebanner, den der abgebissene apfel auf der startseite platziert haben wollte..
Chatte mit der Fachschaft: Jabber (oder direkt im Browser). Mein Status

“I could end the deficit in 5 minutes. You just pass a law that says that anytime there is a deficit of more than 3% of GDP all sitting members of congress are ineligible for reelection.” Warren Buffett

Offline Dodo

  • wow
  • *****
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Re: Apple on Campus
« Antwort #29 am: 14.02.2010, 17:33:07 Nachmittag »
nein, wir lassen uns nicht veräppeln ;)
problem war wohl der werbebanner, den der abgebissene apfel auf der startseite platziert haben wollte..

*hehe* Ok. Apple ist da immer etwas ..... eigen. ;)