Autor Thema: Subforum pro Modul  (Gelesen 2062 mal)

Offline daniel.s

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
  • Geschlecht: Männlich
Subforum pro Modul
« am: 28.06.2011, 15:18:33 Nachmittag »
Hallo,

wieso gibt es eigentlich keine Subforen für die einzelnen Module?

Es müssen ja nicht alle Vorlesungen direkt auf der Übersicht aufgelistet werden, sinnvoll gruppiert würde das, meiner Meinung nach, aber nicht 'den Rahmen sprengen'. Ich würde mir das so ähnlich wie beim Forum der Fachschaft Informatik der TU vorstellen: http://www.d120.de/forum/

Bisher werden alle Anfragen die sich speziell auf eine Vorlesung / ein Modul beziehen immer im Bachelor- oder Master-Forum gepostet. Das finde ich nicht besonders übersichtlich. Außerdem hab ich persönlich den Eindruck als würde das die Leute eher davon abhalten etwas im Forum zu schreiben. Wer stellt bspw. schon eine Frage zur aktuellen Übung in einem bestimmten Modul im ganz allgemeinen Bachelor-Forum? In einem Unterforum speziell für das betreffende Modul spricht nichts gegen so einen Thread.

Auch Tutoren könnten dann (wenn sie denn möchten :P) das Forum für das von ihnen betreute Modul beobachten und auf diese Art noch etwas zusätzliche Hilfe leisten.

Klar muss das alles nicht so klappen, aber ich denke einen Versuch ist es wert. Immerhin funktioniert es an der TU ja auch sehr gut. Da gibt es zum einen deutlich mehr Anfragen zu einzelnen Übungen o.ä. und auch die Tutoren (auch einige Professoren) sind oft im Forum unterwegs. Wäre sehr schön wenn das wenigstens teilweise auch hier möglich wäre :)

Offline Jtb

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Dauerposter
  • *****
  • Beiträge: 2.334
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.jens-weibler.de
Re: Subforum pro Modul
« Antwort #1 am: 28.06.2011, 19:27:50 Nachmittag »
Wir haben damals darüber diskutiert und ich möchte den alten Stand wiedergeben (kann sich ja mittlerweile ändern):

Das Meinungsbild der Fachschaft war, dass die Studis im Gegensatz zur TUD weniger das Bedürfnis zum Fragen im Forum haben. Wir haben eine wesentlich bessere Betreuung bei Praktika, Vorlesungen usw (Tutoren, Professoren sind per Mail erreichbar etc).

Und wir haben deutlich mehr Veranstaltungen - wie willst du das dann gruppieren etc? PG1+PG2 ist ja noch klar, aber wir haben deutlich mehr Module ;)
Das Forum soll ja übersichtlich bleiben und einen nicht erschlagen. Im Moment sind es mir persönlich auch schon zuviele Subforen...
mfg
Jens

.. Bin seit Anfang 2013 fertig mit dem Master und nur noch selten hier bzw. an der h_da zu sehen

Offline david.mueller

  • Aktive Fachschaft
  • Nicht mehr zu helfen
  • *
  • Beiträge: 602
Re: Subforum pro Modul
« Antwort #2 am: 28.06.2011, 19:58:31 Nachmittag »
Ich würde bei Fachfragen eine Unterteilung in Semester + Extrakategorie für WP sinnvoll finden.
Geschäftsführer von Incloud & Ex-h_da'ler.

Offline voellger

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • Nicht mehr zu helfen
  • *****
  • Beiträge: 751
  • Geschlecht: Männlich
Re: Subforum pro Modul
« Antwort #3 am: 28.06.2011, 20:40:59 Nachmittag »
Ich würde bei Fachfragen eine Unterteilung in Semester + Extrakategorie für WP sinnvoll finden.
Dann kommt aber noch die SPO hinzu ... die neue kommt ja in absehbarer Zeit
In der SPO04 war Netzwerke(hieß da noch TK) im 4. Semester, in der 2007er wissen ja die meisten hier wanns stattfindet. ;)
Chatte mit der Fachschaft: Jabber (oder direkt im Browser). Mein Status

“I could end the deficit in 5 minutes. You just pass a law that says that anytime there is a deficit of more than 3% of GDP all sitting members of congress are ineligible for reelection.” Warren Buffett