Autor Thema: bittu hässlich, hattu job  (Gelesen 2779 mal)

Offline Alberstadt

  • ehemalige aktive Fachschaftler
  • wow
  • *****
  • Beiträge: 124
    • http://www.alientechnologies.de
bittu hässlich, hattu job
« am: 16.06.2003, 12:56:08 Nachmittag »
In Malaysia hat der Chef einer Regionalregierung den Behörden Anweisung gegeben, bei Einstellungen vermeintlich häßliche Frauen zu bevorzugen. Der Vorsitzende der fundamentalistischen Moslem-Partei PAS, Nik Abdul Asis Nik Mat, begründete dies damit, daß gutaussehende Frauen nicht arbeiten müßten, weil sie schließlich reiche Männer heiraten könnten. "Das ist eine gerechte Maßnahme. Die schönen Frauen haben Männer, die für sie sorgen können. Die anderen haben zumindest Geld." Niks Äußerungen lösten heftige Proteste aus. Die Bundesregierung in Kuala Lumpur warf dem islamischen Politiker vor, grundsätzlich gegen Frauen eingestellt zu sein. Die Frauenorganisation "Sisters in Islam" verlangte von Nik, er solle aufhören, Frauen nur als Sexualobjekte zu betrachten.
www.alientechnologies.de reaktor@alientechnologies.de

burningSpe@r

  • Gast
naja...
« Antwort #1 am: 29.08.2003, 11:01:53 Vormittag »
LOL
... vielleicht ist der schleier ja dazu da "die schande zu bedecken".
muss ja keiner mitkriegen, was für einen troll man geheiert hat. hihihihi