Autor Thema: Fragen zum Stundenkonto  (Gelesen 1823 mal)

Offline Zazu

  • Hilft gerne
  • ****
  • Beiträge: 89
  • Geschlecht: Weiblich
Fragen zum Stundenkonto
« am: 11.04.2012, 17:10:10 Nachmittag »
Hallo allerseits,

dieses Mal hab ich eine Frage zum Thema Stundenkonto im OBS.  ;D

OBS-FAQ und Forumsbeiträge dazu hab ich schon durchstöbert, aber auch trotz dieser eigentlich schon recht ausführlichen Erklärung zum Stundenkonto von Prof. Dr. Kreling ist mir noch nicht alles klar.

(Ich zitiere mal kurz für die klickfaulen - unklare Stellen von mir markiert:)
Zitat
Das Stundenkonto wird entlastet, wenn man selbst verzichtet (geht nur in der Restplatzbelegung) oder sich beim Dozenten abmeldet. Wenn der Dozent einen Studierenden mit "nicht erschienen" aus der Liste streicht, wird das Stundenkonto nicht entlastet.

Die Teilnahme an Klausuren spielt für das Stundenkonto keine Rolle; nur die zugeteilten Plätze sind maßgebend. Es spielt auch keine Rolle, ob das betreffende Modul stark nachgefragt war oder ob Plätze frei geblieben sind.

Wenn man nur ein einziges Modul nicht wahrgenommen hat, führt das allenfalls beim letzten (entsprechend der gewünschten Priorität) WP-Modul zur Einstufung in den ungünstigen Rang "Stundenkonto ausgeschöpft". Also eigentlich kein Grund zur Panik.

  • Gibt es für die Abmeldung beim Dozenten auch irgendeine "Frist", bis wann man sich noch "ungestraft" abmelden kann? Oder ist das auch nur bis zum Ende der Restplatzbelegung gedacht? Hint: Ich frage, weil zwei von mir gewählte Kurs erst nach Ende der Restplatzbelegung den jeweils ersten Termin hat (einmal wegen krankheitsbedingten Ausfall des ursprünglichen Termins, einmal regulär.
  • Was genau muss ich erfüllen, um einen Kurs "wahrgenommen" zu haben? Sehe ich das richtig, dass das Stundenkonto die zugeteilten und nicht selbst oder durch den Dozenten abgemeldeten WP-Stunden zählt?
  • Führt ein überzogenes Stundenkonto ggf. bei dem letzten ausstehenden WP-Modul zu Problemen oder jeweils beim letzten WP-Modul einer Belegphase hinsichtlich der Angabe der Priorität? Ich hätte ersteres vermutet, aber der Hinweis auf die Priorität ist mir dann unklar.

Danke schonmal im Voraus...
"When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons!" ~ Cave Johnson

Bernhard Kreling

  • Gast
Re: Fragen zum Stundenkonto
« Antwort #1 am: 12.04.2012, 20:55:05 Nachmittag »
Gibt es für die Abmeldung beim Dozenten auch irgendeine "Frist", bis wann man sich noch "ungestraft" abmelden kann? Oder ist das auch nur bis zum Ende der Restplatzbelegung gedacht?
nein

Was genau muss ich erfüllen, um einen Kurs "wahrgenommen" zu haben? Sehe ich das richtig, dass das Stundenkonto die zugeteilten und nicht selbst oder durch den Dozenten abgemeldeten WP-Stunden zählt?
ja

Führt ein überzogenes Stundenkonto ggf. bei dem letzten ausstehenden WP-Modul zu Problemen oder jeweils beim letzten WP-Modul einer Belegphase hinsichtlich der Angabe der Priorität? Ich hätte ersteres vermutet, aber der Hinweis auf die Priorität ist mir dann unklar.
beim letzten im ganzen Studium ausstehenden WP-Modul. Die Priorität entscheidet, falls Sie im letzten Semester mehrere WP-Module belegen.